Das Schlamperetui! Ein Klassiker.

Vom letzten Feuerwehr-Einsatz direkt auf Deinen Schreibtisch. Paul von Feuerwear ist ein Federmäppchen, oder auch Schlamperetui und ich wette, jeder von uns hatte irgendwann mal so ein Teil in der Schultasche.

Ich kann es ja nicht verheimlichen, dass ich ein Feuerwear-Fan bin, aber die stylischen Sachen sind schlicht und einfach perfekt. Robust, durchdacht und langlebig. Und da ich analoge Schreibgeräte genau so mag, ist Paul ein gern gesehener Gast in  meiner Tasche und auf meinem Schreibtisch.

Paul ist ein Schlamperetui wie wir es aus der Schule kennen und derzeit der neuste Streich von Feuerwear. Es bietet genug Platz für alle wichtigen Dinge, die Ihr in der Schule, der Uni, unterwegs oder im Büro benötigt. Egal ob Füller, Kugelschreiber, Blei- oder Filzstifte, Radiergummi, Tintenpatronen, selbst ein kleines Tintenfässchen bekommt Ihr locker unter.

Da das Etui, wie bei Feuerwear normal, aus ausgemusterten Feuerwehr-Schlauch gefertigt wurde, ist es absolut robust und bietet Euren Kreativwerkzeugen ein sicheres Zuhause.

Zudem ist Paul, wie auch seine Kollegen, absolut stilsicher und definitiv ein Hingucker, jedes einzelne „Federmäppchen“ ist nämlich auch ein Unikat, aber auch dieses ist bei Feuerwear ja normal.

Fazit: Was früher Löschwasser transportiert hat, nimmt heute gern Stifte auf. Ich feier das simple Design, ein klassisches Schlamperetui ist halt ein klassisches Schlamperetui, nicht mehr und nicht weniger – muss es aber auch nicht. Dennoch wird es aufgrund des Materials einzigartig und somit zu etwas ganz besonderem.

Die Maße 21 x Ø 6,5 cm sind perfekt für alle Stifte und Ihr müsst auf dem Schreibtisch nie mehr aufräumen oder ständig in der Tasche nach irgendwelchen Stiften suchen, da sie immer an einem Ort sind.

Keine Frage, man bekommt so einiges in dieses Etui hinein und es geht nicht aus der Form. Paul wird mich zukünftig auf jeden Fall begleiten, soviel ist sicher!

Maße / Gewicht:

  • Außenmaße (BxØ): 21 cm x 6,5 cm
  • Umfang : 20,4 cm
  • Gewicht: 160 g

Video:

___
Vielen Dank an Feuerwear für das kostenlose Musterexemplar, welches meine Meinung in keinster Weise beeinflusst hat. Aber das wissen die regelmäßigen Leserinnen und Leser des ZoomLabs ja.

7 Kommentare zu “Das Schlamperetui! Ein Klassiker.

  1. Matthias

    Top Fotos, Markus!

  2. Ideal für meine ganzen Pinsel. Kann man doch bestimmt auswaschen, oder?

  3. Mich würde es mal interessieren ob es die federmappe auch in verschiedenen Farben gibt…? Ich habe mich eben mal auf der website umgeschaut und da nur die schwarze Variante gesehen, welche ich aber nicht so schön finde…

    • Hi Lena, ich mache mich mal schlau, aber da ich ein rotes habe, sollte es wohl bald wieder die Feuerwear-Farben (schwarz, rot, weiss) geben. Sobald ich eine Antwort habe, schreibe ich es hier rein!

    • Habe grade die Nachricht bekommen, das Paul wirklich ein Renner ist. Ein paar alte Schläuche wurden bereits in Paul umgewandelt. Die müssen aber noch fleißig fotografiert und in den Shop gestellt werden.

      Also, es kann noch ungefähr eine Woche dauern bis wieder eine Rutsche in allen drei Farben reinkommt.

      Eventuell hilft Dir ein Store in Deiner Nähe weiter?
      https://www.feuerwear.de/im-laden-kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.