g.5 Wallet von germanmade.

Wenn Materialien wie Leder und Filz aufeinander treffen, kommt da in den meisten Fällen ein Produkt bei raus, welches sich auf jeden Fall gut anfühlt. Aber es soll ja auch funktional sein!

Wenn es um das Thema spitzen Leder-Produkte geht, ist germanmade. eine der Firmen, die ich mit als erste nennen würde. Schöne und durchdachte Produkte, die mich bis heute noch nicht enttäuscht haben. Auch diese Kombination aus Portemonnaie und Smartphone-Hülle aus dem Hause germanmade. fühlt sich super an. Leder und Wollfilz passt halt einfach derbe gut zusammen. 

Optisch wirkt diese Smartphone-Hülle erstmal wie eine größere Geldbörse und irgendwie ist sie es auch. Dieses g.5 Wallet bietet eben, neben genug Platz für das Smartphone, auch Platz für 6 Karten. Euren Ausweis, den Führerschein, die Bankkarte, Kreditkarte und … bekommt Ihr also auf jeden Fall unter.

Nach dem Kommentar (s. unten) habe ich das Fassungsvermögen der Kartenschlitze gleich noch mal gecheckt – man bekommt tatsächlich problemlos insg. 12 Karten in das g.5 Wallet. Somit habt Ihr alle Karten, die man so braucht, an einem Ort.

Ein gr0ßes Fach für Geldscheine ist natürlich auch dabei. Lediglich das Fach für Klimpergeld fällt weg, aber für sowas hat  man entweder seine Hosentaschen, oder auch das Slim-Wallet von germanmade.!

g.book Einlage?

Diese kleine Modifikation habe ich bei Instagram gesehen und fand die Idee schon cool, das g.5 Wallet im g.book unter zu bringen. Es passt nahezu perfekt in das modulare Kalender/Notiz-System.

Ich fand die Kombination aus grauem Filz und grauem Leder sehr angenehm und man merkt nach zwei, drei Tagen, das sich relativ schnell eine Patina entwickelt. Wie auch das Slim-Wallet oder das Klipp-Wallet (welche ich nach wie vor sehr gerne nutze) entwickelt sich also auch diese Smartphone-Geldbörse über die Jahre und wird nach und nach noch schöner!

Die Karten sowie auch das Smartphone selber lassen sich durch das Leder bequem und einfach einschieben und das Smartphone-Display wird durch den weichen Filz sehr gut geschützt.

Das kleine germanmade.-Logo auf der Innenseite stört mich persönlich überhaupt nicht und wer möchte, kann sich sein g.5 auf der Außen- oder Innenseite durch Prägung oder Gravur nach Wunsch personalisieren lassen.

Eine gelungene Kombination / Fakten

  • Kombination aus Portemonnaie und Hülle
  • Sleeve in hochwertigem Rindsleder
  • 6 Fächer für EC- und Kreditkarten
  • 2 Seitenfächer – für Smartphone und Geldscheine oder Papiere
  • Innenverarbeitung mit weichem Wollfilz für besonderen Schutz
  • Direkter Einschub ohne Lasche
  • Personalisierbar durch Prägung oder Lasergravur
  • Handgefertigt in Deutschland

Maße

  • Außen: B 86mm / H 170mm / T 8mm
    (es gibt auch Größere Varianten, hier müsst Ihr mal direkt auf der Website von germanmade. schauen)
  • Gewicht: ca. 63 g

Fazit:

Das g.5 Wallet ist ein schickes, robustes und schützendes Produkt für Dein Smartphone und für die wichtigsten Kreditkarten. Ich bin davon absolut überzeugt und freue mich, es weiterhin nutzen zu dürfen.

___
Vielen Dank an germanmade., die mir dieses g.5 Wallet kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Meine persönliche Meinung wird hierdurch nicht beeinflusst, wenn mir etwas nicht gefällt, dann schreibe ich das auch genau so auf. Wiederkehrende Leser wissen und schätzen das!

2 Kommentare zu “g.5 Wallet von germanmade.

  1. Hi,
    super Beitrag. Ich nutze das germanmade Wallet auch und bin selbst überaus begeistert. Ich bekomme sogar 12 Karten rein, also je Fach 2 Karten. So sind nicht nur meine wichtigsten Karten dabei, sondern nahezu alle.
    Vielleicht klappt das auch bei Dir?

    Gruß,
    Sven

    • Danke für Deinen Kommentar. Ich bekomme da auch 2 rein, aber mir reicht die Anzahl von 6 definitiv. Die anderen Karten will ich gar nicht immer mit mir rumschleppen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.