Ogami Notebook Quotes Collection

— Life is far too important to be taken seriously —

Im ersten Moment ist es tatsächlich „nur“ ein Notizheft, welches die ungefähre Größe A5 aufweißt, die genauen Maße lauten 13 x 21 cm (64 Seiten)! Ein schöner Spruch vorne drauf, etwas Farbe, fertig. Sieht schick aus. Dann liest man den Satz auf der Banderole, die das Heft umschließt:

The First Notebook Made From Stone Ogami Quotes Collection.

Stein? Ok, das klingt spannend. Es handelt sich hier um Papier, welches aus 80% Calciumcarbonat, also aus Kreide oder auch Kalk besteht. Die letzten 20 % bestehen aus nicht toxischem Harz. Stein ist das älteste Schreibmaterial und jetzt können endlich auch Füller-Freunde (oder Freunde der Handschrift) „papierlos“ arbeiten.

Repap / Paper– ein Wortspiel

Das Repap-Papier im Ogami Notizheft ist nicht nur wasser- und reißfest, sondern auch zu 100% recyclebar. Außerdem ist es auch an den Kanten so weich, das man sich nicht daran schneiden kann und wer sich schon mal an Papier geschnitten hat, der weiß, das diese Spezifikation eine äußerst gute ist.

Ich persönlich bin von diesem Papier wirklich total begeistert und das Stichwort reißfest musste ich natürlich auch probiere. Es stimmt nicht so ganz, aber man muss schon gehörige Kraft aufwenden. Erst dehnt es sich, ähnlich wie Gummi, bis es letztendlich einreißt. Aber es verhält sich nicht wie „normales“ Papier.

Ein definitiv toller Werkstoff.

Papiertest

Der Aero Füller von Diplomat* gleitet äußerst gut über das sehr glatte Papier und auf der Rückseite blutet es nur minimal durch. Ich persönlich kann damit sehr gut leben. Man sieht es auf den Fotos, bei den etwas später getesteten Kaweco– sowie Lamy-Füllern verhält es sich nahezu identisch.

Die Trocknungszeit ist minimal höher, als bei regulärem Papier mit Holzanteil, aber auch das stört mich eher weniger.

Quotes

Die Quotes-Reihe gibt es in Mini (90 x 140 mm / 48 Seiten), Small (130 x 210 mm / 64 Seiten), Regular (195 x 240 mm / 80 Seiten) und mit Spiralbindung (195 x 240 mm / 128 Seiten). Hier sollte jeder seine favorisierte Größe finden. Die Seiten sind entweder liniert, kariert oder blank, wie immer ist es auch hier eine Einstellungssache.

Land Of Paper

Dieses Notizbuch wurde mir, wie auch schon die Flightbooks von Halaby.Aero, von Land of Paper (Madrid) zur Verfügung gestellt. Hierfür vielen Dank. Carlos hat im Webshop wirklich erstklassige und schöne Sachen, man sollte mal einen Blick wagen!

Das kostenlose Muster hat meine Meinung in keinster Weise beeinflusst, wenn mir etwas nicht passt oder mir etwas Negatives auffällt, dann schreibe ich das auch auf. Ihr kennt das…

___
* Auf den Diplomat Aero Füller gehe ich in einem separaten Beitrag noch genauer ein.

2 Kommentare zu “Ogami Notebook Quotes Collection

  1. Matthias

    Das Papier hat viele Vorzüge, hat aber auch Nachteile.
    http://www.blueeconomy.de/stonepaper-das-umweltfreundliche-papier-der-zukunft/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.