Das Ding ausm Sumpf – Raumzeit (Reingehört)

Das Ding ausm Sumpf, oder auch DAS DAS, ist ein von Franz Brenninger zusammen mit Amadeus Böhm (Elektrik Kezy Mezy) und Cop Dickie (Xavier Naidoo/ Sorgenkind). Aber was genau ist jetzt das Ding ausm Sumpf? Man munkelt, es ist mal Musiker, mal Geschichtenerzähler, mal unterwegs als Reisender in die eigenen Abgründe, mal ein alt gewordenes…

Kaweco SketchUp Grip 5.6 – Robust & Edel

Was für ein Tool! Von den Füllern aus dem Hause Kaweco bin ich ja schon ein begeisterter Fan und auch dieser „Bleistift“ ist ein hervorragendes Schreib- und Skizziergerät. Schnelle Notizen oder Skizzen mache ich am Telefon (oder zwischendurch) meist mit einem Bleistift und da ich ein Freund von eher schweren Stiften bin, ist dieser SketchUp…

Umse Hawaiianischer Schnee Tour 2016 (Tourstop Münster)

Letzten Freitag habe ich einen schönen Abend mit Umse, Deckah, DJ Dier, Marz und vielen anderen gehabt. Man trinkt ein paar Bierchen, quatscht ne Runde, beobachtet im Backstage die Schüler/innen, die begeistert zu Umse hochschauen und ihm diverse Fragen stellen und genießt am Schluss noch ein wirklich gutes Konzert, auf dem ich dann noch ein paar…

Coolpad Porto S (Erste Eindrücke)

Vor ein paar Tagen habe ich ein Porto S von der Firma Coolpad zum testen erhalten. Das diese Firma wirklich gute Smartphones und auch Akku-Packs herstellen, kann man hier gerne nachlesen. Das Porto S ist preislich im unteren Bereich zu Hause. Für aktuell 129 Euro bekommt man ein Smartphone, auf dem Android 5.1 sauber läuft.

Binu | Handgemacht in Korea

Binu ist das koreanische Wort für Seife und die Haut- sowie Gesichtspflege ist in der koreanischen Kultur tief verankert. Sie gelten aufgrund der effektiven, natürlichen Wirkstoffe als die innovativsten der Welt. Katharina Bürger und die gebürtige Koreanerin Nami Fündling bringen jetzt einen der exklusiven Bestandteile nach Deutschland.

Erbdrostenhof Münster

Einfach mal das gute Wetter ausnutzen und mit der Kamera draufhalten. Macht Spaß und das ein oder andere mal kommen sogar sehr schöne Bilder dabei rum. Heute bin ich durch meine geliebte Stadt gelaufen, Erbdrostenhof, Prinzipalmarkt, Bahnhof… Sollte man viel öfter machen. Die Letzten Fotos könnt Ihr hier im Ordner Unterwegs in Münster auf Flickr…

The Diary of J Dilla (Reingehört)

Die Fans von J Dilla warten auf dieses Album seit dem Jahr 2002 – in diesem Jahr sollte nämlich „The Diary“ ursprünglich veröffentlicht werden. Jetzt hat der Nachlass von James Yancey die Firma PayJay wiederbelebt, um das lang verloren geglaubte Album eines Künstlers zu veröffentlichen, der, wie viele andere auch, viel zu früh von uns…

Robb / Heat (Reingehört)

Bevor es im Herbst 2016 das Debüt-Album von Robb gibt, bekommt Ihr jetzt erstmal die zweite EP mit dem Namen „Heat“ – eine konsequente Weiterentwicklung des bisherigen Robb-Sounds, also progressiver Soul mit wunderbaren Elektro, Funk- und RnB-Einflüssen.

Moleskine New Colors Collection

Schwarz kann halt jeder. Mit der „New Colors Collection“ hat Moleskine das Spektrum der Notizbücher um vier neue Farben erweitert. Somit kommt frischer Wind in Eure Taschen. Egal ob warmes Korallenrot, edles Saphirblau, sanftes Weidengrün oder leuchtendes Zitronengelb: Die vier Nuancen der Moleskine „New Color Collection“ überzeugen mit ihrer Frische, Weichheit und Natürlichkeit.

Urban Cruising (Anzeige)

Der Rucksack von Eastpak hat mich ein paar Jahre zur Schule begleitet. Es war der erste, der tatsächlich fast 3 Jahre gehalten hat und nicht nur mit zur Schule gegangen ist. Schwimmen, Badesee, Urlaub, Party, Skateboarding, eigentlich habe ich den Eastpak immer mit mir rumgeschleppt…

Eric von FeuerwearEine tiefe Angelegenheit

Draußen herrscht fantastisches Wetter, es ist also Zeit für einen kleinen Gang in die Stadt. Ein paar Bücher müssen zurück in die Bücherei, die passen schon mal problemlos in „Eric“ hinein. Für den kleinen Durst zwischendurch, eine Flasche Wasser und auch die Kamera muss natürlich mit. Fotomotive findet man überall – man kennt das! Notizbuch…

Dactah Chando – Ansestral (Reingehört)

Ich höre echt gern Reggae, vor allem wenn er aus der Roots-Ecke kommt. Dactah Chando sagte mir dann erstmal nix. Auch mit dem Titel Ansestral konnte ich nix anfangen und was die Titel auf dem CD-Rücken bedeuten, kann ich auch nur erahnen. Ich kann halt kein Spanisch. Ansestral bedeutet auf jeden Fall „Ahnen“ und eigentlich…

FishEye – ein kleiner Test…

Heute war ich auf dem Weg nach Hause kurz Am Hawerkamp und hab das neue Spielzeug getestet. Es macht auf jeden Fall viel Spaß, damit kann man gut he­r­um­ex­pe­ri­men­tie­ren und es werden drüben bei Flickr bestimmt bald noch ein paar mehr Bilder kommen, die mit dem FishEye entstanden sind! [button link=“http://www.flickr.com/photos/subcess“ color=“blue“]myFlickr / #Fotodinge[/button] [button…

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findet Ihr unter Hilfe.
Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst Ihr eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück