Inky Fingers Notebooks

Ich schreibe mir viel auf, notiere hier eine Idee, schreibe da eine ToDo-Liste, Einkaufszettel und vieles mehr. Oft und gerne in kleine Pocketnotebooks, die in jede Tasche passen. Wobei ich sie meist in die Lederhülle Paper Republic „Grand Voyageur“ (Passport-Size) einhänge. Der Hype um die Field Notes Pocketnotebooks hat mich ja mittlerweile auch erreicht, aber manchmal darf…

Bequemes Schuhwerk… MocLau von Djinns

Schuhe kann man ja nie genug haben, genau so wie Taschen, manch einer von Euch wird diese Problematik vielleicht kennen. Seit ein paar Tagen laufe ich jetzt mit den äußerst bequemen MocLau von Djinns durch die Gegend und was soll ich sagen – ich habe meinen perfekten Sommerschuh gefunden.

Shortcuts #026

Für die 26. ShortCuts habe ich in diverse Alben reingehört. Mit dabei sind Jenny and the Mexicats, n`toko, Pitbull, Soma, Wendja und dem großartigem Karriem Riggins, also von gutem Stoff bis hin zum totalen Tiefpunkt gibt es alles, was das die Musikwelt so hergibt, aber so ist das mit der Musik, entweder es gefällt, oder…

Djinns X Differantly

Wenn Djinns mit anderen Künstlern oder Brands kollaboriert, kommt da garantiert was feines bei rum. Das Designstudio Differantly wurde schon mal auf Hypebeast vorgestellt, jetzt schließen sich Djinns und das französisch/deutsche Designstudio zusammen und schießen eine feine neue Version des Easy Run sowie eine Snapback Cap auf den Markt.

Halaby.Aero Flightbook Pocketnotebook

Inspiriert vom Observers Book Of Aircraft aus dem Jahre 1956 sind diese kleinen Notizhefte Schmuckstücke mit viel Liebe zum Detail. Neben dem gesamten ICAO-Alphabet gibt es diverse Umrechnungstabellen, Registrierungs-Präfixe auch Informationen zu diversen Jets, die sich auch heute noch am Himmel tummeln.

Mit dem Herz durch die Wand (Reingeschaut)

Menschen in Mehrfamilienhäusern leben nebeneinander, übereinander, der eine oder andere versteht sich mit seinen Nachbarn super, andere sind froh, wenn sie niemandem im Treppenhaus begegnen, es Treppenhaus-Partys oder es wird schon an die Decke geklopft, wenn man sich nur bewegt, es gibt schlichtweg alles, auch bei den Einfamilienhäusern auf dem Land. ab und zu und ab…

g.5 Wallet von germanmade.

Wenn es um das Thema spitzen Leder-Produkte geht, ist germanmade. eine der Firmen, die ich mit als erste nennen würde. Schöne und durchdachte Produkte, die mich bis heute noch nicht enttäuscht haben. Auch diese Kombination aus Portemonnaie und Smartphone-Hülle aus dem Hause germanmade. fühlt sich super an. Leder und Wollfilz passt halt einfach derbe gut…

Meta & the Cornerstones – Hira (Reingehört)

Wenn ein Mensch Musiker aus Israel, Algerien, der Elfenbeinküste, Japan und Jamaica um sich versammelt, kann man sich vorstellen, das hier eine großartige Mixtur von unterschiedlichsten Musikstilen herauskommt. Meta Dia ist dieser Mensch, der 2002 vom Senegal in die USA auswanderte und in New York und mit diversen Musikern aus den unterschiedlichsten Ländern die Band Meta…

Lunacy von Field Notes

Schon wieder ein Beitrag über Field Notes? Ja, unbedingt! Von diesen kleinen Pocket-Notebooks gibt es so viele unterschiedliche Designs und Sondereditionen, dass sich um diese kleinen Büchlein eine große Szene entwickelt hat, die Field Notes einfach sammeln, fotografieren, weiterverkaufen und natürlich auch benutzen, denn genau dafür sind sie ja gemacht.

Chinese Man – Shikantaza (Reingehört)

Nach einem Intro, das stark an ein Kulturfest mitten in China erinnert, bei dem langsam die Drums auf den Festplatz marschieren. Irgendwann verlassen wir dann zusammen mit den Drums und diversen Soundelementen den Festplatz und gehen mit dem gesammten Mob in eine Gasse, in der die abgehackten Vocals aus der Tür kommen und sich zu…

Run the Jewels 3 (Reingehört)

Ich hatte ja bereits mit Run the Jewels 2 so meine Probleme, auch wenn ich beide Künstler auf Ihre Art schätze, erreicht mich auch Run the Jewels 3 auf musikalischer Ebene nicht wirklich, wobei es sich lohnt, zuzuhöhren. Die Beats sind abwechslungsreich, brachial, aber nicht wirkich meine Welt, irgendwas fehlt. Die Lyrics gehen deutlich mehr…

Mannheim & Starnberg von Bartpracht

Das die Freunde von Bartpracht einen wirklich guten Job machen, habe ich das ein oder andere Mal schon hier im ZoomLab erwähnt und neben einem, erneut sehr angenehmen, Bartöl mit dem Namen Starnberg gibt es jetzt eine Bartcreme, die auf den Namen Mannheim hört. Warum Mannheim, warum Starnberg – was hat es mit den Städtenamen…

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findet Ihr unter Hilfe.
Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst Ihr eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück