15. Juli 2020
Suchen

Kaweco X Hombre!

Hombre x Kaweco
Sidenote:

Pablo Fontagnier ist ein Künstler, seit 25 Jahren ist er weltweit in der Graffiti & Street-Art-Szene aktiv. Hombre, so sein Künstlername, hat einen – wie ich finde – unfassbar coolen Stil. Er bewahrt die klassische Bildsprache, ist aber der technischen Weiterentwicklung und neuen Ideen gegenüber stets offen.

Anzeige / Werbung

A Fusion of Art, Craftmanship, Creativity & Attitude!

Pablo Fontagnier ist ein Künstler, seit 25 Jahren ist er weltweit in der Graffiti & Street-Art-Szene aktiv. Hombre, so sein Künstlername, hat einen – wie ich finde – unfassbar coolen Stil. Er bewahrt die klassische Bildsprache, ist aber der technischen Weiterentwicklung und neuen Ideen gegenüber stets offen.

Die Freunde von Kaweco haben sich mit Hombre zusammengetan und eine streng limitierte Sonderedition herausgebracht. Traditionelles Design trifft auf Zeitgeist mit Liebe zum Detail. Großartig.

Alle Einnahmen aus dem Verkauf dieser handnummerierten Edition (500 Stück!) werden an bedürftige Kinder gespendet.

Hombre

Hombre wurde 1981 in Mannheim geboren und erkannte früh, dass er nicht wirklich mit dem Strom schwimmen wollte. In den 90er Jahren entdeckte er das Zeichnen und Malen für sich und Graffiti bot ihm die Nische, in der er sich wohl fühlte. Comic-Helden seiner Kindheit und Künstler wie can2 beeinflussten ihn stark, dennoch entwickelte er seinen ganz eigenen Stil.

Seit 2006 ist er als Illustrator und Grafiker selbstständig und konnte seine Fähigkeiten schon in diversen Markenkooperationen und auch an Wänden, die über die ganze Welt verstreut sind, unter Beweis stellen.

Inspirationsquellen sind Menschen aus seinem Alltag, Filme, Musik, seine Umgebung, eben das Leben. Hombre verkörpert Innovation und bleibt sich dennoch selbst treu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSE9NQlJFIHggS0FXRUNPICAgLSBBIEZVU0lPTiBPRiBBUlQsIENSQUZUTUFOU0hJUCwgQ1JFQVRJVklUWSAmYW1wOyBBVFRJVFVERSIgd2lkdGg9IjczNiIgaGVpZ2h0PSI0MTQiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWVNBcEVpczNzNXM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Hombre X Kaweco

Hombre hat die Stifte von Kaweco genau angeschaut und getestet. Der 2,0 mm dicke Bleistift aus der Special S-Serie war für ihn besonders gut zum Zeichnen geeignet, der Al Sport Gel Roller war das ideale Werkzeug für charismatische, schwarze Linien. Aufgrund der geringen Größe sind sie ideal für unterwegs.

Die weiße Hombre-Gravur auf den beiden schwarzen Zeichenutensilien fällt auf und ist besonders kontrastreich. Die Blechdose, in der die Stifte aufbewart werden können, trägt wie ein Graffiti-Tag die Handschrift des Künstlers. Das handnummerierte Cover zeigt eine Anordnung von Illustrationen des Künstlers in einem monochromen Look. Das Set ist – wie gesagt – auf 500 Stück limitiert, jedes Exemplar ist manuell nummeriert und zum Preis von 99 € erhältlich.

Zugreifen!

Die Release-Party war am 07.12 bei Bube & König in Nürnberg (Obstmarkt 22, 90403 Nürnberg).

Grafik / Titelbild: Kaweco & Hombre

Geschrieben von
Markus
Meinung dazu

Unterwegs bei Instagram: @blogzoomlab

Invalid OAuth access token.

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.