Bad Boy For Life Remix (Save Vinyl)

Bad Boy For Life! Wenn P. Diddy in die Nachbarschaft kommt und Leute wie Black Rob & Mark Curry und noch eine ganze Menge Ladys mitbringt, da darf man halt mal derbe feiern! Dachgolf inklusive! Auch wenn das dem einen oder anderen nicht wirklich gefällt…

Man kann von Puff Daddy, Pufy, P. Diddy, Diddy, oder wie auch immer er grad heißt, denken und halten was man will, aber ein erfolgreicher Mensch ist er und mit Bad Boy for Life hat er definitiv einen Klassiker geschrieben, der auch heute noch gerne im Club die Menschen zum durchdrehen bringt! Die Clear-Version der Vinyl ist jetzt nicht besonders rar, man bekommt sie bei den entsprechenden Läden im Netz für einen recht entspannten Kurs, dafür bekommt man auch „nur“ den Remix, der aber mit Busta Rhymes und M.O.P. mindestens genau so knallt! Außerdem sind noch diverse andere Tracks auf der 12inch (Tracklist siehe weiter unten).

Bad Boy for Life erschien 2001 auf Diddys drittem album „The Saga Contiunes…“ und wurde von Megahertz (Dorsey Wesley) produziert. Die Single erreichte damals Platz 33 in den US Billboard Hot 100 Charts. Das dazugehörige Video wurde auch im Jahr 2001 gedreht (Director Chris Robinson, der unter anderem für Fallin von Alicia Keys,  Roc Boys von Jay Z oder One Mic von Nas verantwortlich war) und bringt so einige interessante Gäste aufs die Filmrolle! Unter anderem spielen Gitarist Dave Navarro, Schlagzeuger Travis Barker, Ben Stiller, Richard Dunn und natürlich Rapper wie Xzibit, Ice Cube, Snoop Dogg, Boxer Mike Tyson, Basketball-Spieler Shaquille O´Neal und die Band Crazy Town in Bad Boy for Life mit. Das Video war als bestes Rap-Video bei den MVPA Avards sowie bei dem MTV Video Music Awards nominiert!

Für mich definitiv eine Vinyl, die man im Plattenschrank stehen haben sollte!

Tracklist 12inch:

A1  P. Diddy –  That’s Crazy (Remix) (Club Mix)
Producer – Ayinde Rap [Featuring] – Black Rob, G-Dep, Missy Elliott, Snoop Dogg  4:40  
A2  P. Diddy –  Bad Boy For Life (Remix) (Club Mix)
Producer – Megahertz (2) Rap [Featuring] – Busta Rhymes, M.O.P.  4:37  
A3  Carl Thomas –  Woke Up In The Morning (Remix) (Club Mix)
Producer – Harve „Joe Hooker“ Pierre Rap [Featuring] – Notorious B.I.G.  6:04  
B1  P. Diddy –  That’s Crazy (Remix) (Radio Mix)
Producer – Ayinde Rap [Featuring] – Black Rob, G-Dep, Missy Elliott, Snoop Dogg  4:39  
B2  P. Diddy –  Bad Boy For Life (Remix) (Radio Mix)
Producer – Megahertz (2) Rap [Featuring] – Busta Rhymes, M.O.P.  4:37  
B3  Carl Thomas –  Woke Up In The Morning (Remix) (Radio Mix)
Producer – Harve „Joe Hooker“ Pierre Rap [Featuring] – Notorious B.I.G.  6:04  

1 Kommentar zu “Bad Boy For Life Remix (Save Vinyl)

  1. ÜBERtrack! Allein wenn der Anfängt, ist schon ähnlich wie Ante-Up! Man freut sich immer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.