caseable Tablet-Hülle

131 mal gelesen
3 Minuten Lesezeit

Im täglichen Einheitsbrei ist Individualität ein gern gesehener Gast. caseable ist mittlerweile auch ein gern gesehener Gast im ZoomLab-Office. Passend zum neuen Tablet gab es jetzt ein kleines Geschenk von den netten Menschen aus Berlin…

Ursprünglich aus Brooklyn (NY), zieht es caseable aber auch nach Berlin, beide Städte haben viel gemeinsam, sie sind weltoffen, multikulturell und die Geburtsstätte vieler Trends. Beide Teams sind eng verbunden und alle Produkte werden von Hand gefertigt.

Wenn man nicht sein eigenes Produkt gestalten möchte, kann man einfach auf einen großen Pool von diversen Künstlerdesigns zurückgreifen. Es gibt Hüllen und Cases für so ziemlich alle Handy- und Tablethersteller sowie Sleeves für MacBooks und PCs.

Ich habe eine Tape-Tablethülle bekommen und bin wieder mal von der Qualität mehr als überrascht. Das Tablet passt perfekt in die Hülle, sitzt stramm und ordentlich drin, man kann die Hülle mit einem Gummiband, ähnlich wie bei Moleskine oder Leuchtturm verschließen und sogar eine kleine Tasche für Zettel befindet sich in der Hülle.

Sehr gut gelöst ist die Möglichkeit, das Tablet aufrecht hinzustellen (für Filme z.B.), man muss die Hülle nicht irgendwie falten oder den Deckel in eine Vorrichtung stecken, man klappt es einfach auf und stellt es auf die kleinen Gummilippen, die aussen Angebracht wurden. Perfekt gelöst.

Einen kleinen Verbesserungsvorschlag habe ich an das Team noch – je eine Gummihalterung, die das Tablet hält, geht einmal genau über den Ein- und Ausschaltknopf und eine Halterung verdeckt den Kopfhörer-Eingang. Mich persönlich stört das nicht (Bluetooth), aber vielleicht kann man, gerade beim Kopfhörer-Eingang, das ganze mit einem kleinen Schlitz im Gummi lösen. Ein- und Ausschalten kann man das Lenovo-Tablet problemlos, auch wenn das Halte-Gummi direkt über dem Knopf verläuft.

Wer also wirklich schöne und nicht alltägliche Hüllen sucht, der ist bei caseable genau richtig. Und wenn man bei den vorgefertigten Designs nichts findet, macht man einfach sein eigenes Design. So soll es sein! Und man bekommt sehr gute Qualität für einen guten Preis!

Vielen Dank an caseable für die Hülle, sie begleitet mich täglich!

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle