Großartiges tut sich auf. Jemand drückt mir eine CD in die Hand. „Hör dir das mal an, ist geil“ und da ich ein netter Mensch bin, höre ich mir das auch an und verdammt ja, das ist geil! Aber wer sind Dufsen & Spexo? Dem einen oder anderen dürfte Dufsen ein Begriff sein. Produktionen für Umse, Exzem oder Headtrick von Tunnelblick-Music hat er schon abgeliefert und auf der letzten hiHatClub- Party in Köln durfte er sein Können auch schon unter Beweis stellen.

Der Andere, Spexo, tritt mit diesem Album erstmals aus der heimischen Beatbastelstube heraus in die breite Öffentlichkeit. Gemeinsam traten beide im letzten Jahr auf dem renommierten Juicy Beats Festival in Dortmund auf. Die Jungs haben jedenfalls Spaß am gemeinsamen Produzieren gefunden und so wird Collected Sounds hoffentlich nicht die letzte Zusammenarbeit der Beiden sein.

Was kann man denn so erwarten? Stilistisch an den BoomBap der 90er angelehnt, verwurstet man hier und da auch gerne ein paar Sampleschnipsel und partiellem Synthesizereinsatz gibts auch. Dank der Sampleschnipsel werden die Instrumentals auch ohne Vocals nicht eintönig. Abwechselnd präsentiert von Dufsen und Spexo (Tracklist weiter unten).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9QcVdpN1BfUFFkZyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Herbst // Beat: Dufsen // Video: Exzem

Der Sound ist von dreckig ruff bis smooth und entspannt einfach nur schön, es gibt Vinylknistern, herrliche Baselines, scheppernde Drums, knallende Snares, wahnsinnige Samples, Beat-Freunde werden dieses Album lieben, ehrlich jetzt! Wenn Du Suff Daddy im Regal stehen hast, stell dieses Album gleich daneben!

Die Platte ist voller Lieder zum zuhören, zum tanzen und zum mitsingen

Dieses Album ist auf jeden Fall eine Empfehlung des Hauses, ein Pflichtkauf für jeden, der auf den hiHat-Club, auf Suff Daddy, auf Instrumental-Beats und andere verrückte Dinge steht. Ab dem 03.05 ist dieser wunderschöne Tonträger (über Tunnelblick Music) für Euch erhältlich, einfach über Bandcamp vorbestellen!

Tracklist

1. One For Curtis & Louder (by Dufsen)
2. Boba Brett (by Spexo)
3. So Hard (by Dufsen)
4. B.I.G. (by Spexo)
5. Cold Wind (by Dufsen)
6. Deep Sea Baby (by Spexo)
7. Chinese Food (by Dufsen)
8. Stress (by Spexo)
9. Dougie & Lead me (by Dufsen)
10. Doe Or Die (by Spexo)
11. Raumschiff (by Dufsen)
12. Steve Props (by Spexo)
13. It´s Jazz (by Dufsen)
14. Oh & The Drums (by Spexo)
15. Organic (by Dufsen)
16. Raw Shit & Uschi Brüning (by Spexo)
17. Unchained & Trip To China (by Dufsen)
18. Rawness (by Spexo)
19. Outro & James (by Dufsen)
20. Paralized (by Spexo)

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

1 Comment

  1. Pingback: Collected Sounds Video Snippet von DJ Exzem | ZoomLab:Network

Write A Comment