Cats & Dogs, mal wieder eines der Alben, auf das Fans seit geraumer Zeit warten. Immer wieder hat Evidence neben den Dilated Tracks auch hier und da einen Solo-Track live gespielt,  und nach der ausserordentlich guten The Weatherman LP und der wunderbaren The Layover EP gibts endlich mal wieder einen Longplayer vom Dilated Peoples Rapper, welches uns gut über den Winter bringt!

Und was will man da viel sagen, seit Wochen gehen die ersten Tracks in Form von Videos durch die Blogs, ein kleines Mixtape, natürlich gemixt von DJ Babu, gab es im Vorfeld auch und eigentlich ist klar, das Mr. Slow Flow da ein richtiges Monster rauskickt! Das Album erscheint auf Atmospheres Indielabel Rhymesayers und Ev bleibt seinem entspannten Style treu und experimentiert nicht großartig herum.

Das macht sich auch bei der Auswahl der Produzenten bemerkbar. Neben DJ Premier, The Alchemist, Sid Roams und natürlich DJ Babu sowie eigenen Produktionen gibt er auch einigen Nachwuchsartists die Möglichkeit, sich in Form von Beats zu beteiligen. Mit Ausnahme von den Nachwuchsartists hat er also nahezu das gleiche Team um sich versammelt, die auch schon für ‚The Weatherman‘ Beattechnisch verantwortlich waren.

Hochkarätige Gastauftritte kommen von Aloe Blacc, Ras Kass, Raekwon (Wu-Tang Clan), Roc Marciano, Termanology, Prodigy (Mobb Deep), Slug (Atmosphere), Aesop Rock, Lil Fame (M.O.P.), Krondon (Strong Arm Steady) und nicht zuletzt von seinem Partner bei den Dilated Peoples, Rakaa (Iriscience).

Kann ja nix mehr schief gehen, sagt man sich und ganz ehrlich, jeder, der das gesagt oder gedacht hat, hat schlichtweg recht! Auf insgesamt 17 Tracks beweist der Grammy Award-Gewinner (Evidence wurde für eine Ko-Produktion auf Kanye Wests Debüt ‚The College Dropout‘ mit einerm Grammy geehrt), Graffiti-Writer, Rapper und Produzent Michael Perretta wiedermal, das er es einfach kann und verdammt noch mal gehört werden muss.

Cats & Dogs erscheint am 23.09.2011 und somit ein paar Tage vor der offiziellen Veröffentlichung in den Staaten, wir können uns also freuen und es schon frühzeitig  hören! Ich lege Euch allen, die gerne Rapmusik hören, dieses Album ans Herz, es ist wunderbar!

Artist: Evidence
Album: Cats & Dogs
VÖ: 23.09.2011
Label: Rhymesayers
Vertrieb: Rough Trade
Format: CD, 2LP & Digital

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

4 Comments

  1. Es klingt wirklich verdammt gut. Freut Euch drauf, bzw. bestellt es schon vor, Amazon und HHV haben die Sachen schon in Vorverkauf!

  2. Ein Album, wo ich mich schon lange drauf freue. Hab in Münster einiges live hören können – Groß!

  3. Pingback: It Wasn´t Me • Evidence | random.thoughts

Write A Comment