Jedi Mind Tricks – Heavenly Divine b/w Trinity (Save Vinyl)

Dieser Jedi Mind Tricks Track aus dem Jahr 1999 ist definitiv einer meine absoluten All-Time-Favorites! Da steckt so viel Energie drin, egal ob man diesen Tune nun zu Hause auf Platte hört, oder Ihn von Vinnie Paz, Jus Allah sowie DJ Kwestion oder auch  Stoupe The Enemy Of Mankind live um die Ohren geballert bekommt. Ich bin ja generell ein großer Fan von Jedi Mind Tricks, aber dieser Track steht ganz oben auf der Liste der Lieblingstracks.

Aber als ich diese 12inch (Superegular Recordings ‎– SUPR 107) vor kurzem von einem Freund, der seine Plattensammlung aufgelöst hat, bekommen habe, war ich schon sehr glücklich! Bei eBay muss man teilweise schon recht amtliche Summen dafür hinblättern. Vor allem dann, wenn die 12inch noch sehr gut erhalten ist.

ebay / JMT

Verwunderlich ist, das sich auf Partys häufig Mädchen eben diesen Track wünschen. Als ich noch komplett mit Vinyl aufgelegt habe, konnte ich den Wunsch nicht erfüllen, da ich diese 12inch nie mit in den Club genommen habe. Man ist ja vorsichtig…

Außerdem ist das eine Single, wo die A-Seite sowie die B-Seite richtig gut sind. Häufig ist die B-Seite ja nur ein Anhängsel, muss man ja was drauf pressen… Aber hier klingt Trinitiy fast genau so gut! Das liegt bestimmt auch an den Gästen L-Fudge und Louise Logic, die auch großartige Künstler sind! Jedi Mind Tricks, entweder man liebt sie, oder man hasst sie, das merkt und hört man immer wieder!

0 Kommentare zu “Jedi Mind Tricks – Heavenly Divine b/w Trinity (Save Vinyl)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.