Wenn das Wetter endlich mitspielen würde, könnte man den Marley Chant Midnight mal endlich draußen nutzen! Den haben mir nämlich die netten Menschen vom The House of Marley zugeschickt. Plus einen Marley Zion Midnight (InEar). Beide habe ich mal unter die Lupe genommen und ja, sie gefallen echt gut!

Aber der Reihe nach. Der Marley Chant Midnight trägt eine Rewind Gewebe-Tasche, hergestellt aus aufbereiteten pflanzlichen Fastern, Bio-Baumwolle und Recycleten Plastikflaschen (RPET), in dieser sehr umweltfreundlichen Hülle steckt aber jede Menge Technik. Der Chant hat eine Blue-Tooth-Schnittstelle, ist aber über den AUX-Anschluss auch mit einer Vielzahl anderer Geräte kompatible! Der 2″-Lautsprecher liefert mit seinen passiven Radiatoren einen wirklich eindrucksvollen klaren Sound, egal wo man sich grad rumtreibt!

Dank des eingebautem Lithium-Ionen-Akku hält der Chant bis zu sechs Stunden genug Zeit also, um draußen eine gute Zeit mit guter Musik zu verbringen! Dank des eingebauten Lautsprechers kann man das Schmuckstück auch als Telefonlautsprecher nutzen. Mit dem kleinen Karabinerhaken kann man ihn überall befestigen, ob an der Hose, Rucksack, Tasche, da geht nix verlohren. Schnell das Smartphone im Park mit dem Lautsprecher koppeln, oder den iPod via (mitgeliefertem) Kabel anschließen und los gehts.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZUNJSGQweko2TkkiIGhlaWdodD0iNDgwIiB3aWR0aD0iODUzIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Ich hoffe, man kann ungefähr erahnen, was für ein wirklich angenehmer Sound aus dem kleinen Teil kommt.

Kommen wir zu den Zion InEar Kopfhörern. FSC zertifiziertes Sapele- und Ahornholz und wiederverwertbares Aluminium, ein mit Stoff überzogenens Kabel und einem 3-Tasten-Bedienfeld sind nur die Optik des InEars, der Klang dieses kleinen Wunderwerks ist wirklich beachtlich. Die Bässe kommen mit Druck aus dem speziell entwickeltem Akustiksystem (High-Definition 9mm Schwingspulentreiber), auch Mitten und Höhen schmerzen nicht und passen sich optimal dem Klangbild an. Dank der Stoff-Ummantelung stören keine Reibungsgeräusche!

Beide Produkte sind erstklassig verarbeitet und wie eben schon geschrieben, vom Klangbild her fantastisch! Dazu unterstützt Marley 1love.org, die Wohltätigkeits-Organisiation der Marley-Familie. Diese weltweite Bewegung widmet sich der Förderung der Jugend, des Planeten und des Friedens. Eine gute Sache also!

Verlosung:

Und weil Ihr Leser nette Menschen seid, verlose ich zusammen mit The House Of Marley Deutschland je einen Chant Midnight Speaker und einen Marley Zion Midnight InEar Kopfhörer. Schreibt einfach Euer Lieblingslied von Bob Marley in die Kommentare (Los 1) und teilt das ganze via Twitter (@subcess + Hastag #houseofmarley) (Los 2). Via Facebook (like ZoomLab & Teilt den Beitrag auf Facebook) könnt Ihr das 3. Los ergattern.

Die Verlosung läuft bis zum 15.07.2013 (19:00 Uhr) die beiden Glücklichen, die entweder den Speaker oder den InEar gewinnen, werden per E-Mail benachrichtigt und natürlich auch hier veröffentlicht! Ich wünsche Euch viel Glück!

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

18 Comments

  1. Absoluter Bob Marley Lieblingssong: Buffalo Soldier

  2. ONE LOVE!

    Lieblingslied Nummer 1 – für immer!

  3. Tobias L.

    Ich stimme auch für No Woman No Cry, a Bomb4eva!

  4. Weil es grade so gut passt und die Sonne scheint -> Sun Is Shining

  5. Mein Lieblingslied:
    Natural Mystic

    Eins der chilligsten Lieder auf der Welt, und weil so minimalistisch und so klarer Sound eine spezielle Herausforderung für viele Boxen und Kopfhörer.

  6. No Woman – No Cry. Wobei es schwer ist, sich auf ein Lied von Bob Marley festzulegen.

Write A Comment