• Home
  • /
  • Journal
  • /
  • N.E.R.D. / Lapdance 12inch (Save Vinyl)

N.E.R.D. / Lapdance 12inch (Save Vinyl)

Chad Hugo und Pharrell Williams sind nicht nur als Produzententeam The Neptunes unterwegs, sondern bilden auch mit dem Sänger Shay Hale die Band N.E.R.D. und neben Rockstar feier ich Lapdance wirklich sehr, ursprünglich komme ich aus dem Bereich Hardcore / Punkrock und seit Anfang der 90er liebe ich diese Rapmusik, somit ist diese Band eine gelungene Kombination. Ähnlich wie damals Judgement Night…

Als diese Single 2001 aus dem Album „In Search of…“ veröffentlicht wurde, war ich sofort begeistert. Frische Beats, etwas Gitarren, Schlagzeug, ein paar Samples, Raps und Kopfstimmen-Sing-Sang von Mister Pharell Williams. Überaus feierbar.

Ich meine, wenn damals Tracks wie Nothin´ von N.O.R.E. begonnen, wusste (fast) jeder, wer das produziert hat und das war bei Lapdance nicht anders, dennoch war das Zeug, was N.E.R.D. machten, anders, frisch, gut.

Hier treffen bouncende Hip Hop-Beats auf Pink Floyd-Harmonien, die von Sänger Shay mal rockig, mal im Soulgewande präsentiert werden.laut.de

Und dem gibt es nichts hinzuzufügen. N.E.R.D. kann man feiern, egal auf welchen Stil man steht. Hier gibt es einfach einen großen Eintopf an Styles und er schmeckt verdammt lecker. Der Nachfolger „Fly or Die“ gefiel mir dann tatsächlich noch besser, aber dazu später vielleicht mehr.

N.E.R.D. – Lapdance

Ich feier Lapdance in der Rock-Version noch ein bisschen mehr, es ist etwas roher und geht noch mehr nach vorne, als es die originale Version schon macht. Eine absolut gelungene Kombination aus Rap, Punk, Alternative, Funk, perfekt fürs Skateboard, den ein oder anderen Pogo und auch die Kopfnicker werden bedient.

Lapdance (Rock-Version)

Samplequellen:

ДеЦл feat. Batista (Сучки / Musik) und Hed PE (Amerikan Beauty / Vocalpart) lieferten die entsprechenden Samplequellen.

Merken

Merken

Merken

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.