Wobei man das eigentlich kein Spielzeug mehr nennen kann. Olympus war so nett und hat mir eine OM-D E-M5 zur Verfügung gestellt. Von daher bin ich aktuell erstmal beschäftigt, denn diese Systemkamera kann einfach mal so viel, da muss ich mich erst mal reinfuchsen.

Bisher kann ich nur sagen, diese Kamera ist der Wahnsinn, ich freue mich jetzt schon auf die ersten Foto-Touren, vor allem aber auf die ersten Einsätze auf den kommenden Konzerten im Skaters Palace.

Ein ausführlicher Testbericht folgt natürlich, genau so wie regelmäßige Updates in Form von Bildern und ggf. auch Videos!

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

2 Comments

  1. Die hat also schon Filter drin? Das ist natürlich richtig geil… Bin auf den Bericht gespannt!

  2. Jap, die Kamera hat direkt diverse Filter mit drin, die man einstellen kann. Aber darauf werde ich in meinem Testbericht auch genau eingehen!

Write A Comment