Das erste mal in der Historie vom ZoomLab Blog gibts ein Gewinnspiel in Kooperation mit einem anderen Blog, dem Mobilelifeblog. Man kennt sich via Twitter und diversen Gesprächen, schätzt sich, unterstützt sich gegenseitig, warum also nicht auch mal eine Aktion zusammen starten?

Jetzt gibt es also den mobilen Lautsprecher Philips DOT SB2000B und ja, ich weiß, mobile Lautsprecher gibt es wie Bäume im Wald, aber dieser sieht nicht nur gut aus, er ist auch wasserfest. Also ein perfektes Gerät für die Badewanne oder den für den Baggersee (wenn es wieder Sommer ist), aber auch für die Ski-Piste und anderen Winterzauber!

bold_philips_yntht_dot_sb2000b_schwarz_79e_low-res_ls

Satte 8 Stunden lang soll der Akku halten, so verspricht es das Datenblatt. Anschließen könnt ihr euren iPod via Klinke oder auch das Smartphone, den Laptop oder das Tablet via Bluetooth, dann fällt auch dieser nervige Kabelsalat weg.

Wie andere mobile Lautsprecher auch, hat der Philips DOT auch ein integriertes Mikrofon. Kommt also ein Anruf rein, während Euer Smartphone mit dem Lautsprecher gekoppelt ist, könnt Ihr problemlos damit telefonieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82ck1Tc1d1YzFWYyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Gewinnspiel:

Also nutzt Eure Chance auf diesen Lautsprecher. Dafür „liked“ einfach das ZoomLab und Mobilelifeblog bei Facebook und hinterlasst einen Kommentar hier oder auf Facebook und verratet uns, wohin Ihr den Lautsprecher als erstes mitnehmen würdet. Das Gewinnspiel endet in sieben Tagen, also nächste Woche Freitag (21.11) um 22 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in Bargeld verwandelt werden. Wir drücken Euch die Daumen!

Der oder die Gewinner/in werden dann von Dominik (Mobilelifeblog) via random.org gezogen!

___
Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Philips!

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

13 Comments

  1. falls es mal wieder ordentlich friert: zum Eislaufen aufm See

  2. Das wäre toll für jeden Ausflug den wir als Familie machen mit Freunden. Egal wo besonders im Sommer am See!

  3. Karena Ruprecht

    Wasserfest gefällt mir, da kann er überall mit, sobald der erste Schnee kommt darf er mit zum wandern ….

  4. Lisa Maschke

    Ich folge via Facebook bei ZoomLab und Mobilelifeblog als Lisa Maschke :)

    Ich würde ihn zuerst ganz unkreativ im Badezimmer in der Wanne testen, falls er reinfällt wäre es wohl nicht ganz so schlimm…
    Tja und dann.. käme er zur Glühweinwanderung mit, nächstes Jahr zum zelten, an den Baggersee …
    ihm wird schon nicht langweilig bei mir :)

  5. Als erstes mit unter die Dusche, der Sound ist da bisher noch nicht ganz so gut…

  6. Julian Haardt

    Auf den Weinachsbesuch in der Heimat, später dann zum Grillen im Park.

  7. Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen hier im Blog und bei Facebook – und natürlich auch beim Mobilelifeblog! Ich habe alle Teilnehmer grade an den Mobilelifeblog übergeben – jetzt werden alle durch einen Zufallsgenerator gejagt und der oder die Gewinner/in wird ermittelt! Danach setzen wir uns mit Euch in Verbindung.

Write A Comment