20. September 2020
Suchen
Raikko Pocket Beat (BlueTooth) Speaker

Raikko Pocket Beat (BlueTooth) Speaker

Die netten Menschen von Raikko wollten dem ZoomLab-Office mal wieder was gutes tun und schickten zwei der neuen Pocket Beat BlueTooth Speaker, damit hier wieder laute & gute Musik genossen werden kann. Und ja, man kann den Pocket Beat richtig aufdrehen, ohne das es billig oder blechern klingt.

Wie auch schon von anderen Produkten aus dem Hause Raikko bekannt, ist die Verarbeitung sehr gut, der Pocket Beat kommt mit einer Aluminiumhülle (Rückseite ABS/Plastik) aus dem mitgelieferten Transport-Sack. Schrauben? Fehlanzeige, hier stört wirklich nichts die Optik. Natürlich wurde hier auch die BlueTooth-Schnittstelle verbaut, damit Ihr Euren mp3-Player oder Euer Smartphone ohne Kabelschnickschnack mit dem kleinen Lautsprecher verbinden könnt.

Natürlich könnt Ihr aber auch via 3,5 mm Klinke euren Player an das Teil anschließen. Über einen USB-Anschluss wird das kleine Soundwunder aufgeladen, der Akku soll laut Herstellerangaben 5 – 6 Stunden durchhalten.

Der Sound ist, für ein so kleines Gerät (L 146mm × B 33mm × H 58mm) wirklich sehr gut und die Lautstärke ist definitiv amtlich, da kann man auch mal gerne richtig aufdrehen. Dank kleiner Gummi-Noppen unter dem Speaker rumpelt oder klappert da hier auf dem Schreibtisch nix.

Die Lautstärke-Regelung kann man problemlos über das Smartphone, iPad, iPod oder ähnliches meistern. Um die Lautstärke direkt am Speaker zu ändern, muss man die Taste gedrückt halten, bis man die gewünschte Lautstärke erreicht hat. Ist die maximale Ausgabelautstärke erreicht, wird dies durch einen (ziemlich unangenehmen) Ton angezeigt. Kurz gedrückt, kann man auch einen Titel vor oder zurück springen.

Ich kann Euch dieses Gerät wirklich nur ans Herz legen, für einen schmalen Kurs bekommt man einen wirklich guten Speaker für unterwegs, fürs Büro, fürs Badezimmer oder wo auch immer Ihr ihn mit hinnehmen wollt.

Und jetzt das beste! 

[blue_box]Das ZoomLab schenkt Euch einen von diesen Speakern, der aktuell leider ausverkauft ist. In kürze geht, wie in jedem Jahr, die ZoomLab X-Mas-New-Year Verlosung los. Im Zuge dieser Verlosung könnt Ihr dann so einen Speaker abstauben, einfach so, ohne viel Aktion! Weitere Preise wie Tom & Hawk Strickpullis, ein Def-Shop Gutschein oder ein Brandbook (Mixtape) Notizbuch liegen schon für Euch bereit! Dazu aber später mehr… [/blue_box]

[grey_box]Raikko Pocket Beat BT Datenblatt

Art: mobiles, kabelloses Lautsprechersystem
Name: POCKET BEAT Bluetooth®
Gewicht: 210g
Abmessungen: L 146mm × B 33mm × H 58mm
Material: Rahmen: Aluminium, Rückseite: ABS
Ausgangsleistung: 2x 3 Watt
Akku-Art: Lithium-Ion
Akku Kapazität: 800mAh/3.7 V
Stromanschluß: 5 V (Micro-USB)
Laufzeit: 5–6 h
Lieferumfang: USB⇒Micro-USB-Kabel, 3,5mm Kabel
Verbindungsmöglichkeiten:
1x Micro-USB (Stromanschluß)
3,5mm Klinke
Bluetooth (Standard: 2.1 + EDR (A2DP, AVRCP)) [/grey_box]

In schwarz tritt der Raikko Dance BlueTooth-Speaker zeitlos und elegant auf, wer auf mehr Farbe steht, der hat die Wahl zwischen gelb, grün, blau, pink oder weiß.

Weblink:

Raikko Pocket Beat

(Sponsored Post)

Geschrieben von
Markus
Meinung dazu

1 Kommentar
  • […] Speaker von Raikko ins Spiel. Über diese netten Sound-Maschinen habe ich ja schon das ein oder andere mal […]

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.