Ein Album, das seit November 2013 regelmäßig in meinem Player läuft, ist Lord Steppington von den Step Brothers. Ursprünglich sollte es bereits am 22.11.2013 erscheinen, jetzt kommt es am 24.01.2014 in die Läden und ich sage Euch eins, das Dreamteam Evidence & Alchemist zünden brüderlich die Zündschnur dieser Bombe an. Die Vision von dem Step Brothers Projekt gab es bereits schon 2008, als der Film Step Brothers (inkl. dem Dilated Peoples Song „Live On Stage“ auf dem Soundtrack) erschien.

Evidence und Alchemist sind zusammen aufgewachsen, haben sich beide als Produzent & Rapper etabliert, egal ob Evidence Solo oder zusammen mit den Dilated Peoples großartige Alben abgeliefert hat oder ob er für Kanye West und die Beastie Boys produziert hat, alles war erfolgreich. Auch Alchemist produzierte für unter anderem Beats für Mobb Deep, Nas und den einen oder anderen Namenhaften Act, tourte als DJ von Eminem durch die Gegend und ist auch am Mic ein Hit! Warum also nicht gemeinsam durchdrehen?

Den Titel des Albums wählten sie aufgrund einer Alchemist-Line auf Gangrenes „Dark Shades“ und der Name des Projekts Step Brothers erklärt sich ja von selbst! Die Auswahl der Gäste auf Lord Steppington war einach – Wer in der Zeit, als Ev und Alchemist Tracks aufgenommen haben, bei Alchemist zu Besuch war, wurde eingeladen. Somit finden sich Action Bronson, Roc Marciano, Domo Genesis, Styles P, Fashawn, Rakaa, Blu und Oh No auf dem Album wieder.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Wir gaben vor, in die Schule zu gehen und sind losgegangen, um auf Beats zu rappen“ erinnert sich Evidence. „Darum geht es auf dem Album von Step Brothers“, fügt Alchemist hinzu, „es ist einfach eine Fortsetzung von dem, was Ev und ich seit der High School machen. Abgesehen davon,d as er ein guter Freund von mir ist, ist er auch einer meiner Lieblings-Rapper!“ 

Man hört auf dem Album einfach, das die beiden an dem, was sie tun, sehr viel Spaß haben und das sie es mit Herzblut machen. Über Evidence oder Alchemists Rap- und Produktionskünste müssen wir hier nicht sprechen, da weiß man, das sie gut sind und Respekt verdienen, die Zusammenarbeit hat gut funktioniert und das Ergebnis ist verdammt gut!

WEBSITES

www.rhymesayers.com/stepbrothers
www.twitter.com/alchemist
www.twitter.com/evidence
www.twitter.com/rhymesayers
www.facebook.com/misterevidence
www.instagram.com/MrEvidence

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment