Anzeige // Edit! Änderungen weiter unten…

Wenn man seinen Laptop öfters mal mitnehmen muss, sollte er stilvoll und sicher verpackt sein. Das kann man zum einen mit schicken Leder-Hüllen machen, oder man packt seinen „Daily-Stuff“ in einen Rucksack. Manchmal will man aber nicht die Leder-Hülle nutzen, denn dort bekomme ich z.B. nicht das Ladekabel oder z.B. ein Notizbuch unter. Für das Ladekabel und ein Notizbuch aber gleich einen Rucksack mitnehmen, ist vielleicht auch übertrieben.

Und genau da kommt die Firma Pack & Smooch ins Spiel. Die führen nämlich Handmade Lifestyle Accessories. Neben Tablet- oder Smartphone-Hüllen gibt es auch Schlüsselablagen, Mauspads, Schlüsselanhänger und äußerst schicke Laptop-Taschen, in die man neben seinem MacBook auch diverse andere Sachen unterbringen kann.

Corriedale / Pack & Smooch

Gefertigt werden die Taschen aus 100% Merino Wollfilz, die Griffapplikation und Seitenteile bestenen aus pflanzlich gegerbtem Naturleder. Das ganze ist sehr gut verarbeitet und sieht richtig schick aus. Zwei zusätzliche Filzeinlagen im inneren der Tasche schützen den Laptop (11 – 13 Zoll) noch zusätzlich. In der (etwas) kleineren Fronttasche finden eine externe Festplatte, Smartphone (o.ä.) problemlos Ihren Platz. Das MacBook sitzt perfekt in der Tasche.

Das minimalistische Design überzeugt mich persönlich sofort. Dazu kommt, das Wollfilz eine wärmedämmende Wirkung haben. An kalten Tagen kann das zu einer längeren Laufzeit des Akkus führen. Außerdem ist es wasserabweisend und antistatisch, wer will schon sein Arbeitsgerät aus einer durchnässten Tasche ziehen? Das Leder stammt von bayrischen Rindern und wird in einem Aufwendigen Verfahren ohne Chemie gegerbt. Die Tasche wird also mit der Zeit ihren eigenen Charme entwickeln – Stichwort Patina!

Abmessungen:

Maße: 365 mm x 275 mm x 50 mm
Filz/Leder: Grau/Hellbraun

Fazit:
Eine stylische, gut verarbeitete Tasche die man gerne mit zur Arbeit nimmt. 100% Handarbeit, 100% Natur – komplett gefertigt in Hamburg. Man bekommt zwar auch Hüllen, die weitaus günstiger sind, aber hier merkt man schnell, dass die Verarbeitung nicht gut ist, das MacBook nicht richtig und sicher in der Hülle sitzt und man im besten Fall schnell etwas neues kaufen wird. Dann lieber gleich ein Produkt kaufen, das zwar etwas teurer, aber dafür auch fürs Leben ist.

Ein Jahr später… (Edit 29.12.2016)

Dieser Beitrag ist jetzt über ein Jahr alt und die Tasche ist nach wie vor ein absoluter Hingucker. Auch nach über einem Jahr sieht das Leder nach wie vor edel aus, auch der Filz ist nicht abgeschabt, wirft Köntchen oder sieht stumpf aus, das spricht auf jeden Fall für eine langlebige Tasche, die ich persönlich nicht nur für einen Laptop nutze, sondern auch für Unterlagen, Notizbuch, Stifte und Co. – eine schöne Tasche will einfach gefüllt und durch die Gegend getragen werden.

Auch nach einem Jahr kann ich sagen, die Corriedale von Pack & Smooch ist eine absolute Empfehlung. Die Fotos aus dem alten Beitrag habe ich gelöscht, sie waren schlicht nicht gut.

Wer also eine schicke Tasche sucht, der sollte sich mal die Website www.pack-smooch.com/de genauer anschauen!

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Pack & Smooch

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

3 Comments

  1. Das ist so eine überschicke Tasche. Ich habe die auch, fühlt sich gut an, das Macbook ist geschützt, ich liebe sie!!!

  2. Die Fotos sind tatsächlich nicht der Hit. Sollte ich mal neue machen. Guter Hinweis – Danke!

    Es handelt sich bei der Tasche hier um die dunkelgraue Tasche! Unabhängig von den Fotos kann ich die Tasche aber nach wie vor sehr empfehlen!

Write A Comment