Team Makasi vermischt die verschiedensten Musikelemente, so knallen einem Gitarren und mächtige Drums um die Ohren, es wird gerappt, geschrien, gesungen, hier und da geht es aber auch sehr soulig und funky zu, einfach gesagt, es gibt Raps, Cuts und Rock´n´Roll.

Das Team Makasi (Roger Rekless, Boshi San & Band) zog schon vor 3 Jahren mit der Diverse „Bis es einer mitkriegt“ durch Deutschland, um diverse Bühnen zu rocken. Mittlerweile handelt es sich beim Team Makasi um eine 7-Mann-starke Band die Ihr Handwerk versteht.

Musikalisch ganz weit vorn liefern sie aber auch textlich was ab, wo man gerne mal zuhören darf. Egal ob es jetzt um wütende Sozialkritiken geht, ausgelassene Partys gefeiert werden oder bluesige Selbstreflexionen gefahren werden, alles ohne den eigenen Erfahrungshorizont zu verlassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUWR5dVlkY0JiVUUiIGhlaWdodD0iMzk0IiB3aWR0aD0iNzAwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Freut Euch auf eine gesunde Mischung aus Rap, Rock, Soul und Heavy Metal, die nach Monaten im Studio endlich erscheint. Team Makasi, ein Name, den man sich merken sollte!

[creativ_alertbox icon=““ colour=“light-gray“ custom_colour=““]Tracklist „Team Makasi“ Musik: D. Mayonga / Texte: J. Scheuerer, D. Mayonga / Cuts: Al Rock

1. Intro (Drums : Fabian Füss)
2. Ich fahr meinen Film
3. Wärst du immer noch hier
4. Nichts von dem (Drums: Florian Schmitt)
5. Was kann ich denn dafür (Drums: Florian Schmitt) 6. Pump your fist Interlude
7. Pump your fist (Additional Vocals: Konta, Tomek, Silvio)
8. Lehn dich raus (Rhodes: Florian Scheuerer)
9. Makasi Rhapsody (Trompete: Matthias Lindermayr)
10. Vatertag (Additional Vocals: Alex Scholten)
11. Raus hier (Drums : Fabian Füss)
12. Du kennst uns nicht[/creativ_alertbox]

 

Bestellen kann man das Album hier:
Amazon // iTunes

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment