Nachdem Eric die Rucksackfreunde begeistert hat, lässt ab Ende August Elvis die Damenherzen höher schlagen. Ob sie reihenweise in Ohnmacht fallen, wie damals beim King of Rock´n´Roll, bleibt abzuwarten, aber die Optik überzeugt schon mal.

Chic, stark und einzigartig, für alle Einsätze des Alltags. -Feuerwear

Elvis wurde mit dem Designpreis #Form2016 ausgezeichnet und ist definitiv ein zuverlässiger Begleiter für alle Einsätze im Alltag. Er ist der kleine Bruder von Eric und wird die modebewussten Frauen garantiert überzeugen.

Wie bei Feuerwear gewohnt gibt es die Rucksäcke in den FArben Rot, Weiß oder Schwarz und sind aufgrund vergangener Einsätze und die dadurch resultierenden Gebrauchsspuren charakterstarke Unikate, die Blicke auf sich ziehen.

Egal ob beim Einkaufen, auf dem Konzert oder der nächsten Fahrradtour, Elvis überzeugt durch Stauraum (flexibel, 7 bis 13 Liter), Tragekomfort und Optik. Durch die Henkel an der Oberseite lässt sich Elvis zudem wie ein Shopper tragen.

Zwei kleine Innenfächer für Smartphone, Kosmetik oder andere Accessoires sind natürlich genau so vorhanden, wie der integrierte Schlüsselfinder im großen Reißverschlussfach außen – diesen Schlüsselfinder liebe ich ja bei meinen Feuerwear-Taschen über alles.

[red_box]Verfügbar: ab dem 31. August
Preis: 159 Euro
Wo: Feuerwearshop & ausgesuchte Einzelhändler
[/red_box]

Im Netz:

www.feuerwear.de
www.facebook.com/Feuerwear 

www.instagram.com/feuerwear

___
Fotos: Feuerwear

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment