Eigentlich sollte jedem klar sein, das es Monster nicht gibt dennoch gibt es noch immer Menschen, die sich auf die Lauer legen, um Nessi in Schottland zu sehen, oder glauben, Fussabdrücke vom Yeti gefunden zu haben. Auch im neuen Fall der Drei ??? geht es um ein Monster in einem See, zumindest scheint es so…

Worum geht es?

Ein Angler kämpft in seinem kleinen Boot mit seinem Fang, geht über Board und wird unter Wasser gezogen… Justus, Peter und Bob sind Augenzeugen dieser Szene und eilen prompt zu Hilfe. Als der Mann sich endlich in Sicherheit befindet, stammelt er schreckensbleich immer wieder dieselben Worte: „Im See ist ein Monster!“ Aber jeder weiß ja, Monster gibt es nicht – Oder doch?

Man merkt also, diese Monster-Geschichten gibt es immer wieder. Als meine Jungs die CD durchgehört haben, war die klare Aussage, dass diese Geschichte wirklich gut und spannend war, aber ruhig etwas gruseliger hätte sein können. Aber begeistert waren die beiden – wieder mal!

Reinhören

Infos

Label: EUROPA
Genre: Detektiv, Freundschaft
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 9 Jahren
Folge: 193
Erscheinungsdatum: 11.05.2018

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.