Das Kinder gerne entdecken wissen wir und wenn das ganze Wissen noch in einer spannenden Geschichte verpackt wird, umso besser! Die Wissensreihe für Kinder ab 6 geht in eine neue, kalte Runde, denn diesmal ist das Thema „die Antarktis“. 

Schlau wie Vier (9): Antarktis – Das Leben im ewigen Eis

Haben Pinguine kalte Füße? Wer war als erster Mensch am Südpol? Was erforschen Wissenschaftler in einer Polarstation – und was haben die Kältetonen unserer Erde mit dem Klima bei uns zu tun? Das wollen die schlauen Vier genauer wissen: Mit Hilfe ihrer Raum-Zeit-Reisemaschine besuchen Pia, Lisa, Tobi und Samir tollkühne Entdecker von vor 100 Jahren und schauen in der Gegenwart Biologen und Klimaforschern über die Schulter. Nicht ahnend, dass ihnen ihr größtes Abenteuer noch bevor steht: Kommt der „Checker“ aus der Parallelklasse hinter das Geheimnis ihres Trips?

Reinhören: 

Mein Sohn ist ein großer Fan dieser Reihe, die bestens  geeignet für junge Forscher und kleine Wissenschaftler ist. Die Kids bekommen in einer schönen, durchdachten und lehrreichen Geschichte viel Wissen vermittelt, was ja nie verkehrt ist. Man könnte demnächst also öfters ein „wusstest Du eigentlich…“ von seinen Kindern hören. 

Label: EUROPA
Genre: Abenteuer
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Folge: 9
Erscheinungsdatum: 21.09.2018

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.