Wenn man das Thema Messer angeht, kommt man an der Stadt Solingen nicht vorbei. Besonders bei der Herstellung von Klingen sind die Unternehmen aus Solingen weltweit führend. Seit März 2012 führt Solingen den offiziellen Zusatz „Klingenstadt“. An der Königsmühle in Solingen wurde um 1840 eine traditionelle wasserbetriebene Schleiferei gegründet, die Firma Otter!

Der Name stammt von den Fisch-Ottern, die damals im Bergischen Land lebten, ab. In traditioneller Bauweise werden Otter-Messer heute noch in Solingen handgefertigt und geschärft. Egal ob Ihr Messer Freizeit, Haushalt, Garten oder für die Jagd benötigt, bei Otter-Messer werdet Ihr fündig!

Otter-Messer

Ich durfte mir jetzt bei Otter etwas aussuchen. Die Wahl viel zum einen auf ein sehr rustikales Hippekniep, eben ein klassisches Arbeitsmesser. Zum anderen habe ich mir ein Mercator Multi ausgesucht, welches bewusst nach alten Zeichnungen gebaut wurde. Das Hauptaugenmerk lag hier auf Originaltreue, wobei alle Tools natürlich funktionieren!

Mercator Multi

Es ist eine Klassiker unter den Messern. Vor mehr als 60 Jahren wurde das 4teilige Mercator Taschenmesser bei der Firma Kaufmann und Söhne produziert. Aufgrund von alten Mustern und Zeichnungen hat die Firma Otter dieses schöne Messer wieder auferstehen lassen.

Wie früher gibt es 4 Werkzeuge. Eine arretierbare Klinge, eine Ahle zum Lösen von Knoten (oder auch der Lederbearbeitung), einen Dosenöffner und der Korkenzieher darf auch nicht fehlen.

Mit mehr als 120 Arbeitsgängen wird dieses Messer in Handarbeit gefertigt. Der Griff ist aus brüniertem Stahl, dieser besitzt zwar nicht die Rostbeständigkeit moderner Beschichtungen, verleiht dem Messer aber ein hochwertiges Erscheinungsbild.

Die Verarbeitung ist Hochwertig, hier merkt man, das man ein echtes Stück Handwerkskunst in der Hand hat.

Fakten:

Klingenstahl: C75
Griffmaterial: Stahlkasten brüniert
Klingenlänge: ca. 90 mm
Griffmaße (Klinge geschlossen): ca. 12 x 28 x 117 mm
Gewicht: ca. 180 gr.

Hippekniep

Mit dem Hippekniep (Hippe = Ziege, kniep =kneifen,klappen) bekommt man ein sehr einfaches, aber auch sehr robustes Taschenmesser in traditioneller Solinger Bauweise. Es ist einfach, zweckmäßig und schick. Eben ein Messer, dass man immer mit sich tragen kann.

Fakten:

Klingenstahl: C75 (Carbon)
Griffmaterial: Grenadill
Klingenlänge: 950 mm
Grifflänge: 1150 mm
Gewicht: ca. 75 gr.

Mein Favorit ist definitiv das Mercator Taschenmesser, die flache Bauweise, die 4 Werkzeuge, das ist quasi das perfekte Messer / Werkzeug. Wer also ein Messer sucht, welches auf der einen Seite natürlich zweckmäßig, auf der anderen Seite aber auch sehr schick ist, sollte bei der Firma Otter-Messer unbedingt mal vorbeischauen!

Generell ist die Website von Otter-Messer sehr interessant, hier kann man sich nicht nur im Shop umsehen, sondern auch über die Herstellung von Taschenmessern informieren und interessantes zum Thema Materialkunde lesen.

___
Ein großes Danke für die beiden schönen Messer geht an die Firma Otter Messer!

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

1 Comment

  1. Tolle Fotos, toller Bericht und ja, keine Frage, so ein Taschenmesser ist immer eine Feine Sache! Trage meins auch seit Jahren mit mir rum!

Write A Comment