• Home
  • /
  • Tag Archives:  Hip Hop

DJ Genos und die schwarzen Scheiben (Mixtape)

Das Jahr 2000 war ein gutes Jahr. Nicht nur, dass ein neues Jahrtausend angebrochen war, es gab auch noch meinen alten Golf I, ich zog mit meiner heutigen Frau ins beste Viertel der Stadt und ein Typ namens DJ Genos aus Münster, genauer gesagt aus Westbevern brachte ein Mixtape heraus. Und wenn es ein Tape…

Evidence – Weather or Not (Reingehört & Stream)

Endlich wieder ein Rap-Album, wie es mir gefällt. Sechs Jahre, nachdem es Cats & Dogs geregnet hat, zieht der Himmel über Kalifornien wieder zu, Evidence liefert mit Weather or Not ein weiteres, erstklassiges Album ab. Evidence muss eigentlich nichts mehr beweisen, aber erneut zeigt er seine Gabe, persönliche Momente und introspektive Erlebsnisse in den Texten…

Evidence (Dilated Peoples) + Marz + AzudemSK

Am Mittwoch war Evidence (Dilated Peoples) als Solo-Artist zu Gast im Skaters Palace. Da ich mich in der letzten Zeit etwas rar gemacht habe und ich Evidence, sowie auch Marz und AzudemSK, die den Support für Mr. Slow Flow machten, sehr feier, habe ich mich mal wieder auf den Weg ins Skaters Palace gemacht. I…

Marz – I Love 2 Hate (Reingehört)

Es gab Mixtapes wie „Hoes. Flows. Tomatoes.“ & „Hoes. Flows. Kollabos.“, die meiner Meinung nach fantastisch waren. Vor ein paar Wochen landete dann „I Love 2 Hate“ in meinem E-Mail-Postfach, die Jungs, die Gold scheißen, waren so nett und haben das neuste Album von Marz schon mal rübergeflankt.

Reingehört: Bad Boy 20th Anniversary Box

Es ist schon eine ganze Zeit her, seitdem man zu Mo Money, Mo Problems oder zum Remix von Special Delivery das Tanzbein geschwungen hat. Hier und da hört man heute noch den einen oder anderen Track im Club, den das Label Bad Boy Entertainment in den letzten 20 Jahren herausgebracht hat – ein Bad Boy…

Manfred Groove – Ton Scheine Sterben (Reingehört)

Beim letzten mal, als ich über Manfred Groove schrieb, kamen sie nicht ganz so gut weg. Ton Scheine Sterben dagegen gefällt mir tatsächlich ganz gut. Das klassische Rap-Duo macht intelligente, nachdenkliche und reflektierte Texte, die hier und da mal mit Hip Hop brechen, aber dennoch Hip Hop sind. Die Beats von YellowCookies, der den Großteil…

Graffidi – Ich mach das mit Links

Graffidi widmet seinem Rollstuhl ein Lied, er rappt über Barrierefreiheit, Behinderung, er schlüpft in verschiedene Identitäten, er rappt über sich als Privatperson, er macht also eigentlich ein ganz normales Rap-Album mit dem Titel „Ich mach das mit Links“ und genau das ist eine wahre Geschichte, denn er macht eigentlich alles mit Links.

DJ Mad / Connections 2 (Mixtape)

Man nehme schöne Rap-Tracks und mixt sie mit den originalen Sample-Quellen, eine Idee, die damals schon nicht neu war, aber zu Zeiten der echten Mixtapes schickte DJ Mad (Beginner) aus dem Eimsbush Basement 2 wirklich gute Tapes ins Rennen – Connections  Teil 1 und 2 (Eimsbush Tapes 09 & 10) sind tatsächlich echte Klassiker! Wenn…

Reingehört: Manfred Groove / Von Nichts

1.000 Bars auf 10 Tracks, das heißt 100 Bars pro Track, vollgepackt mit Selbstreflecktionen, versteckter Kritik und anderem philosophischem Wahnsinn. Die beiden kreativen Köpfe, die hinter Manfred Groove stecken, schustern ein Werk, das komplett unkompatibel für Radio und Club ist. Gut 45 Minuten Input, wer sich „Von Nichts“ am Stück anhört, will danach nie wieder…

Reverie & Big Daddy Kane (37 Bilder)

Reverie und Big Daddy Kane am 09.05. im Skaters Palace, Self Provoked vorweg, der mich persönlich echt begeistert hat. Reverie – eine großartige Künstlerin und Big Daddy Kane, muss ich da noch was sagen? Der ältere Herr ist eine Legende und er hat es immer noch verdammt noch mal drauf!

Omik K. / Sangre Mala (Reingehört)

Straßenrap mit BoomBap Beats sind ja grad angesagt, SSIO, Der Plusmacher, alles funktioniert sehr gut! Ähnliches findet man bei Omik K. auch, nur mit viel weniger BoomBap und gar keiner Ironie! Denn wo man bei SSIO oder dem Plusmacher die Ironie hört, den Spaß, wie man sich über sich selber lustig macht (und natürlich auch…

Rap aus deutschen Landen Mix Vol. 1 & 2 von Falk Schacht

Um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen, klickt bitte unten auf den Button, danach könnten Daten an www.mixcloud.com übermittelt werden.Inhalt ladenPHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxODAiIHNyYz0iLy93d3cubWl4Y2xvdWQuY29tL3dpZGdldC9pZnJhbWUvP2ZlZWQ9aHR0cCUzQSUyRiUyRnd3dy5taXhjbG91ZC5jb20lMkZGYWxrU2NoYWNodCUyRmZhbGstc2NoYWNodC1yYXAtYXVzLWRldXRzY2hlbi1sYW5kZW4tbWl4LXZvbDElMkYmYW1wO2VtYmVkX3R5cGU9d2lkZ2V0X3N0YW5kYXJkJmFtcDtlbWJlZF91dWlkPTMzZThkYmE2LTBhZDgtNDg0OC1iMzM4LWUxODExZjJjMmJhMiZhbXA7aGlkZV90cmFja2xpc3Q9MSZhbXA7aGlkZV9jb3Zlcj0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg== Falk Schacht, Musikjournalist, Moderator und Hip-Hop-Musiker. Und genau dieser Mensch hat jetzt 2 Mixtapes ins Netz gestellt, die sich zusammen in 2,5 Stunden mit rund 30 Jahren deutschem Rap befassen. Von Falco über Advanced Chemistry…

Step Brothers / Lord Steppington (Reingehört)

Ein Album, das seit November 2013 regelmäßig in meinem Player läuft, ist Lord Steppington von den Step Brothers. Ursprünglich sollte es bereits am 22.11.2013 erscheinen, jetzt kommt es am 24.01.2014 in die Läden und ich sage Euch eins, das Dreamteam Evidence & Alchemist zünden brüderlich die Zündschnur dieser Bombe an. Die Vision von dem Step…

Quasimoto – Yessir Whatever (Reingehört)

12 Tracks aus 12 Jahren. Raritäten, die bis jetzt auf noch keinem Album erschienen sind und für die du eine Flasche Helium brauchst, um wirklich mitzurappen. Madlibs alter Ego Quasimoto klingt dabei aber so frisch wie nie! Das Madlib ein kreativer, aber auch verrückter Kopf ist, ist nicht erst seit „The Futher Adventures Of Lord…

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findet Ihr unter Hilfe.
Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst Ihr eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück