19. September 2020
Suchen

Tag: Reingehört

Reingehört: CF98 – Dead Inside

Diese Band macht einfach Spaß und klingt erstmal nach Sommer, Sonne, Skateboard, nach Route 1, Strand, schlichtweg nach Californien und doch kommen sie quasi aus direkter Nachbarschaft: Kraków in Polen. Der Bandname lässt sich mit Wikipedia erklären...

Reingehört: Elen – Blind über Rot

Kennt Ihr das? Man läuft durch die Stadt und an irgendeiner Ecke steht jemand mit einer Gitarre in der Hand und singt. Man bleibt stehen, hört zu und merkt, dass diese Person unfassbar gut ist und man fragt sich, warum diese Person nicht auf Bühnen...

Reingehört: Flip – Experiences

Also ich fand Instrumentals im Hip Hop Bereich immer extrem wichtig, sei es, um als DJ darüber cutten zu können, für Backspins, Blends oder auch Freestyle-Sessions. Ich liebe es aber auch, einfach mal Instrumentals zu hören, egal ob es BoomBap...

Reingehört: Common Kings – One Day (EP)

Ihr wollt Musik die gute Laune macht? Wo man sofort auf dem Stuhl oder dem Sofa herum wippt, weil dieser Sound einfach Spaß macht? Dann könnte One Day von Common Kings genau Euer Album sein. Also meinen Geschmack haben Common Kings auf jeden Fall...

Reingehört: Atmosphere – Mi Vida Local

Ich habe Atmosphere und ihre Musik zum zuhören schon immer gefeiert. Jetzt kündigt die Pressemitteilung an, dass sich das Rap-Duo neu erfunden hat. Merke ich jetzt beim hören nicht wirklich, Virgo, die erste Single, funktioniert ohne Drums, dafür...

Reingehört: Betontod – VAMOS

Die Liebe zum Deutschen Punkrock war schon immer da. Alles fing irgendwann 1983, 1984 mit der 7inch „Zu schön um wahr zu sein“ von Die Ärzte an, die ich bei meinem Bruder im Zimmer fand. Danach kamen Die Toten Hosen (wobei ich immer mehr...

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.