• Home
  • /
  • Tag Archives:  Stift und Papier

Warum Bullet Journal? #anzeige

Ein Notizbuch ist ein Buch, in das man Dinge schreibt, die einem wichtig sind, zum Beispiel Erinnerungen und Gedanken, aber auch Informationen, die man nicht vergessen darf, Hinweise und vieles mehr. Ich mache das schon seit Jahren und ich mag es, wenn Notizhefte eine gewisse Patina haben, sich entwickeln, wenn die Seiten auch mal katastrophal…

Kaweco Scharnierdeckeldose #anzeige

Früher verwendete man diese Art von Dosen häufig als Verpackung für Kaugummis, aber auch für Zigaretten, Zigarren oder Pillen. Blechdosen wurden schon immer gerne genutzt, warum also nicht die klassische Scharnierdeckeldose wieder aufleben lassen? In diese Dose passen bis zu zwei Kaweco Sport Schreibgeräte und durch das kompakte und nostalgische Design ist die Kaweco-Dose ein…

Kaweco Perkeo, nicht nur für die Schule! #anzeige

Irgendwann brauchen die Kids in der Grundschule einen Füller. Es gibt diverse Empfehlungen von der Lehrerschaft, meistens sieht man Lamy, Pelikan oder Schneider im Etui der Kinder, wenn der Vater aber schon lange begeisterter Nutzer von Kaweco-Füllern ist und die sympathischen Nürnberger jetzt eben auch Füller für Kids entwickeln, muss ich die hier quasi direkt…

Immer dabei: Off Lines.

Schon immer schreiben Menschen sich Dinge auf. Der eine mehr, der andere weniger, früher auf Wänden von Höhlen, dann auf (Ton)Tafeln, Papyrus, Leinen oder auch Leder. Ob das Papier jetzt von Ts’ai Lun (ca. 105 n. Chr.) erfunden wurde, oder ob es doch schon seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. Papier gab, soll hier erstmal uninteressant…

WorkNotes für den täglichen Bedarf.

Ein Notizbuch bzw. einen Block habe ich immer bei mir, Ideen oder andere wichtige Dinge kommen nun mal nicht nur dann, wenn man am Schreibtisch sitzt, sondern können immer und überall auftauchen. Flo von WorkNotes hat mir zwei Notizbücher ins ZoomLab geschickt, die er selber, für den täglichen Bedarf, entworfen hat.

Berlin Notebooks

Die Uhr zeigt 9.43 Uhr am Morgen, am Himmel ziehen dicke, graue Wolken entlang, es könnte vielleicht bald schneien, dazu zieht ein kalter Wind um die Häuserecken und es ist Zeit für ein Heißgetränk. Im gemütlichen Café an der Ecke bestellt er sich einen Kaffee, zieht seinen Füller und ein Notizbuch aus der Tasche, ihm…

Whitelines

Doch, ich arbeite gerne mit Whitelines, zuletzt mit den Produkten von Leuchtturm1917 und auch dieser Block hier unterstützt mich bei der täglichen Arbeit am Schreibtisch. Ich bin ein Fan von Linien, gerne auch Karos, Punktraster ist nicht zu 100% meins. Ich hatte hier schon Notizhefte oder Blöcke, die sehr dunkle Linien hatten – damit kann…

Ein Schmuckstück

Das Thema Lettering ist ein spannendes und schönes Thema, wo man sich  ruhig  mal drauf einlassen sollte, wenn man eine gewisse Affinität für Stift, Papier und auch Typografie hat. Stift, Papier und Schrift mag ich, Füller sind großartig und ein großes Interesse an schönen Dingen habe ich auch, nur ein paar Gründe, warum ich den…

Rhodia dotPad N° 12 – ein Klassiker!

Klein, fein, perfekt. Einfach mal eben eine Telefonnummer aufschreiben, eine kurze Telefonnotiz, ein Einkaufszettel, vielleicht auch den einen oder anderen Punkt, den ich wirklich nicht vergessen darf, doch, ich nutze Rhodias dotPat N° 12  wirklich oft und vor allem gerne. Vor allem im Büro.

Insights-X & ein Wochenende in Nürnberg

Samstag, 5 Uhr am Morgen, wo andere Leute aus dem Club stolpern, steige ich ins Auto um nach Nürnberg zu fahren. Wie auch im letzten Jahr gab es im Rahmen der Insights-X ein Bloggertreffen, zu dem auch ich eingeladen war. Alte Bekannte treffen und neue Menschen kennenlernen, eine Messeführung und ein entspannter Abend mit netten…

Public Supply Pocket-Notebooks

Klein und fein, so könnte man Public Supply mit zwei Wörtern beschreiben. Die Macher der kleinen Pocket Notebooks aus den USA (mit Sitz in England) spenden nämlich 25% ihrer Einnahmen an Schulen in den Vereinigten Staaten. Eine wirklich gute Sache.

Life. unplugged DUO

Man muss nicht immer gleich seinen kompletten Timer mitnehmen, wenn man ihn tatsächlich nicht benötigt, aber wenn einem dann doch eine Idee durch den Kopf schießt, ärgert man sich eventuell, weil man grade nichts zu schreiben dabei hat. Hier sind dann diese kleinen Pocket Notebooks von Vorteil und neben Field Notes, Flightbooks, Inky Fingers oder…

Roterfaden Taschenbegleiter – alles dabei!

Eine gute Organisation ist im täglichen Leben absolut wichtig. Täglich gibt es diverse persönliche und berufliche Termine, Deadlines und andere Dinge, an die man denken muss. Klar, eine App hilft hier auch, aber ich arbeite halt nach wie vor sehr gerne mit Stift und Papier. Ich habe wirklich lange einen X17 Planer genutzt und war…

Rhodia notepad

Es gibt Dinge, die will ich einfach nicht missen, ein Block neben dem Telefon auf dem Schreibtisch zum Beispiel. Klar, ein Notizbuch habe ich auch immer dabei, aber manchmal muss man nur kurz was notieren und dafür ist ein Block perfekt.

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findet Ihr unter Hilfe.
Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst Ihr eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhaltet Ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück