//

Reingeschaut: Bailey, ein Freund fürs Leben! (Teil 1 & 2)

Es geht um die tiefe Verbindung zwischen Mensch und Hund.

527 mal gelesen
2 Min. Lesezeit
Bailey


Bailey ist ein Film, der für die ganze Familie gedacht ist. Es gibt viele Geschichten und Filme über Hundeabenteuer, Tiere reden, bzw. hört man ihre Gedanken, es gibt gute, aber auch richtig schlechte. Bailey ist definitiv einer der guten.

Der Film basiert auf  dem Roman “Ich gehöre zu dir” von W. Bruce Cameron.  Regisseur Lasse Hallström zeigte schon bei Hachiko, das er rührselige Filme mit Tieren gut kann und auch bei Bailey geht es um Vertrauen, Zuneigung, Freundschaft, Liebe, eben das volle Programm: Lachen, Tränen, Spannung, Überraschung, Freude.

Worum geht es bei Bailey:

Als Ethan (Dennis Quaid) acht Jahre alt ist, wird der verspielte Golden Retriever Bailey sein bester Freund. Hund und Herrchen sind unzertrennlich und auch als ihre gemeinsame Zeit zu Ende ist, verlässt Bailey sein Herrchen niemals: Im Laufe der Jahrzehnte kehrt die treue Seele immer wieder durch andere Hunde zu Ethan zurück. Auch im zweiten Teil geht die Reise von Bailey durch neue Hundeleben weiter, voll von aufregenden Begegnungen und Abenteuern auf der Suche nach seiner neuen Spielkameradin CJ, der Enkeltochter seines Herrchens Ethan.

Was verrückt und irgendwie kitschig klingt, ist am Ende ein wirklich angenehmer Film, der komplett aus der Perspektive des Hundes erzählt wird. Hauptsächlich ist das natürlich für die Kids, aber auch die Eltern können hier wunderbar die schönen Bilder und die sehr angenehme Geschichte genießen.

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQkFJTEVZIOKAkyBFSU4gRlJFVU5EIEbDnFJTIExFQkVOIC0gb2ZmaXppZWxsZXIgVHJhaWxlciIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzVQWnNDVWlUZzJnP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

DVD Fakten:

  • Darsteller: Britt Robertson, Dennis Quaid, Josh Gad, Marg Helgenberger, Kathryn Prescott
  • Regisseur: Lasse Hallström, Gail Mancuso
  • Seitenverhältnis: 16:9 – 1.77:1, 2.39:1
  • Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Medienformat: Dolby, PAL, Breitbild
  • Laufzeit insgesamt: 3 Stunden und 21 Minuten
  • Erscheinungstermin: 8. April 2021
  • Untertitel: Deutsch
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Studio: Constantin Film (Universal Pictures)

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.