Ledlenser K4R, das kompakte Tool für den Schlüsselbund. 

198 mal gelesen
1 Minute Lesezeit

Oft sind es die kleinen Dinge, die einen begeistern. So auch die Ledlenser K4R, eine Mini-Taschenlampe für den Schlüsselbund, fällt an diesem kaum auf und überzeugt mit Ihren bis zu 120 Lumen Lichtleistung. Damit ist dies kleine Teil deutlich Heller als so manche Taschenlampen-Funktion vieler Smartphones und definitiv ein praktisches Accessoire für den Schlüsselbund.  

Aufgeladen wird die kleine Taschenlampe über die ausklappbare USB-A Schnittstelle, die eingeklappt auch als Ein- und Ausschalter dient. Somit braucht man hier keine zusätzlichen Kabel mehr, was selbstverständlich ein Vorteil ist. Die Taschenlampe ist kompakt und sieht dank dem Aluminium-Gehäuse nicht nur edel aus, sondern ist auch durchaus robust. 

Im Boost-Modus (120 Lumen) leuchtet die Taschenlampe gute 30 Meter weit und schaltet sich automatisch nach 10 Sekunden aus. Im Powermodus (80 Lumen) kann man gut 25 Meter weit schauen und der Akku der Lampe hält eine gute Stunde. Im Low-Power-Bereich (20 Lumen – auf jeden Fall ausreichend) leuchtet Sie 10 Meter aus und hält bis zu 4 Stunden.  

Ich finde das kleine, kompakte Tool auf jeden Fall in vielen Dingen sehr hilfreich. Wer zusätzlich ein kleines Hilfsmittel als eventuelles Notfallsignal benötigt, sollte zur K6R (mit Rotlicht) oder sogar zur K6R Safety greifen. Letztere hat einen akustischen Signalgeber und einen Strobe-Modus zum Blenden von Angreifern. Die K6R ist mit 400 Lumen nochmal heller.  

Ich finde, die Ledlenster K4R ist ein kompaktes Tool, das an keinem Schlüsselbund fehlen sollte.  

Ledlenser K4R Maße:  

Länge: 5,1 cm 
Breite: 2,4 cm 
Gewicht: 20 Gram 
Dichtigkeit: IP2X * 

___ 
*) IP2x – Schutz gegen das Eindringen kleiner Fremdköper ≥ 12,5 mm 

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.