Victorinox Rangergrip 174 – groß und perfekt.

634 mal gelesen
3 Minuten Lesezeit
2

Als ich damals mein erstes Schweizer Messer bekam, war ich stolz wie Bolle, Pfeile schnitzen, den ersten Flitze-Bogen selber machen, das hatte schon was. Victorinox aus der Schweiz hat mir jetzt ein kleines Multifunktions-Tool geschickt, das Ranger-Messer.

Wobei klein eher das falsche Wort ist. Das Victorinox Ranger ist ein echter Brummer. Liegt aber auch daran, das hier nicht nur Messer, Flaschen- und Dosenöffner, Korkenzieher, Minimesser sowie Zahnstocher, Mini-Pinzette und Bit-Halterung vorhanden ist, sondern eben auch eine ausklappbare Zange. Das ganze erinnert etwas an einen Leatherman, wobei der natürlich noch mal eine andere Hausnummer ist.

Aber – Brummer ist hier nicht negativ zu verstehen! Dies Schweizer Messer liegt gut in der Hand, egal welches „Werkzeug“ man nutzt.

Das Victorinox RangerGrip 174 ist, mit seinen zahlreichen Funktionen, ein wunderbares Alltags-Tool, auch für kleinere Reparaturen. Durch die verbauten Griffeinlagen aus Kautschuk und die ergonomische Form ist es sehr grifffest. Die Einhand-Feststellklinge macht die Handhabung sicherer, da ein versehentliches Zuklappen verhindert wird.

Auch dank der Bits, die wie das Messer im Nylon-Pouch Platz finden, hat man alles für schnelle Reparaturen dabei. Besonderer Clou: In der Griffschale wurde ein Bithalter eingelassen, die Bits sitzen fest und verrutschen nicht. Dies Tool ist nicht nur perfekt für (Hobby)-Handwerker und Outdoor-Fans, so ein Messer ist in vielen Situationen sehr hilfreich.

Die Verarbeitung ist vom feinsten, da wackelt nix, alles sitzt fest, die Messerklinge rastet leicht ein und sitzt dann fest. Erst durch drücken des Logos wird die Klinge wieder freigegeben und man kann sie wieder einklappen. Natürlich immer vorsichtig, ich habe gleich mal getestet, wie scharf das Messer ist – es geht butterweich ins Fleisch…

Tools:

  • Feststellklinge mit 2/3 Wellenschliff
  • Dosenöffner
  • Kleiner Schraubendreher
  • Kapselheber
  • Schraubendreher
  • Abisolierer
  • Zange
  • Drahtschneider
  • Bithalter
  • Kreuzschraubendreher (Bit)
  • Schlitzschraubendreher (Bit)
  • Ahle
  • Korkenzieher
  • Zahnstocher
  • Pinzette
  • Schlüsselring

Eigenschaften

  • Klingenlänge: 8,3 cm (geschliffener Klingenteil)
  • Gesamtlänge geöffnet: 22,6 cm
  • Länge geschlossen: 13,1 cm
  • Klingenstärke: 2,5 mm (Mitte Klingenrücken)
  • Klingenhöhe: 1,8 cm
  • Klingenstahl: rostfester Stahl
  • Härte: nicht angegeben
  • Klingentyp: 2/3 Wellenschliff
  • Klingenfinish: poliert
  • Griffmaterial: Kunststoff mit Gummi-Inlays
  • Verriegelung: ja
  • Gewicht: 232 g
  • Einhandöffnung: nein
  • Pocketclip: nein
  • Etui: Nylon

Ich bin wirklich begeistert und dieses Schweizer Messer ist zum ständigen Begleiter geworden.

Fazit nach über 3 Jahren:

Ich liebe dieses Messer, es unterstützt mich fast täglich bei sehr viele Dingen, zum Beispiel beim aufschlitzen von Paketen, beim schnitzen mit den Kids und auch beim Flaschen öffnen am Lagerfeuer, es ist immer gut, ein Taschenmesser dabei zu haben. Bei Touren ist es immer mit dabei, auch wenn man es mal nicht braucht. 

Es ist immer besser, ein Messer dabei zu haben und es nicht zu brauchen, als ein Messer zu brauchen und keins dabei zu haben. 

Me, myself & I

___
Vielen Dank an Victorinox für dies Super-Tool! 

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle