Ganz ehrlich? Mir geht der Verkehr momentan hier in der City auf den Keks. Man steht eigentlich mehr, als das man fährt und einen Parkplatz sucht man hier im Hansaviertel auch oft vergebens.

Aber das ist nur ein Grund, warum ich momentan, so oft es geht, mit dem Fahrrad fahre. Wenn ich „nur“ zur Arbeit fahre, oder einfach etwas rumfahren will, mach ich das auf dem Singlespeed, das mir Tretwerk zur Verfügung gestellt hat.

Aber was ist, wenn man mal was einkaufen will, was aber nicht mal eben in die Messenger-Bag passt? Dann schwingt man sich ab sofort auf das andere City-Bike, welches Ortlieb jetzt mit 2 Back-Roller City-Taschen ausgestattet hat.

IMAG1050Egal ob es jetzt zu einem kleinen Shooting geht, zum Shoppen oder in den Park, da geht definitiv einiges rein.

Kamera? Notizbuch? Ein Produkt zum fotografieren? Zwei Bierchen für den Feierabend im Park, ein kleiner Einkauf? Überhaupt kein Thema.

Und die nächste Fahrrad-Tour mit den Kids ist auch gerettet. Ein gepflegtes Picknick passt nämlich in diese beiden Taschen auch problemlos rein.

Ich werde die Back-Roller City-Taschen jetzt mal in Ruhe testen und anschließend gibt es hier im ZoomLab natürlich  einen ausführlichen Bericht.

Bis dahin kann man gerne mal bei Twitter oder Instagram vorbeischauen, da gibt es immer wieder ein paar kurze Fakten. Wer mag, darf mir da auch folgen.

…to be continued…

 

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment