Wikinger, Seeräuber, für Kinder (meist für die Jungs) ein ganz spannendes Thema. Wir waren mal mit den Jungs auf einem Mittelalter-Markt mit Bogenschießen, Waffen schmieden, Kämpfe, mittelalterliches Essen und Musik, man konnte Wohn- und Schlafzelte besichtigen und nicht nur die Kinder hatten sehr viel Spaß dabei.

Das Interesse kann man vielleicht mit der neuen „Schlau wie 4“ CD, wo es dieses mal um Wikinger (Bootsbauer und Seeräuber) dreht.

Inhalt:

Auweia, das gibt Ärger: Auf dem Schulausflug in die historische Wikingerstadt Haithabu hat Samir seine Mütze verloren. Die Freunde Tobi, Pia und Lisa begeben sich auf die Suche und machen dabei einen aufregenden Fund: eine echte Gewandnadel. Hat die etwa vor 1000 Jahren ein schusseliges Kind verlegt? Wie gut, dass die Schlauen Vier mit ihrer Zeitreisemaschine helfen können! Aber wo werden sie landen: In einer friedlichen Stadt mit gastfreundlichen Handwerkern und Bootsbauern oder bei einer kriegerischen Horde Wikinger? Und was bedeuten die geheimnisvollen Zeichen auf dem Schmuckstück?

Wie man Wissen in spannende Geschichten verpackt, das wissen die Macher von „Schlau wie 4“ definitiv und auch als Erwachsener kann man hier noch das ein oder andere lernen und wenn das Interesse bei den Kindern erst geweckt wurde, hören sie gespannt den Geschichten von den Freunden Pia, Tobi und Lisa zu.

Mehr Infos, auch zu den anderen Teilen, findet Ihr auf der schlau-wie-4.de Website.

Label: EUROPA
Genre: Abenteuer, Wissen
Kategorie: Hörspiel
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Folge: 11
Erscheinungsdatum: 08.02.2019

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment