18. September 2020
Suchen

Tag: Wallet

Ledlenser Light-Wallet. Stilvoll, praktikabel und hell.

Anzeige / Werbung Für solche Dinge bin ich ja immer zu haben. Eine schicke, stilvolle Geldbörse aus angenehm weichen Leder, genug Steckplätze für Karten und Geldscheine, ein integrierter RFID-Blocker und die bis zu 150 Lumen helle LED-Leuchte, das...

Feine Handarbeit! Leder-Geldbörse von Yokto

Werbung / Anzeige Vor einiger Zeit habe ich bei Instagram ein wirklich schönes, kleines, minimalistisches Portemonnaie gesehen und dem Menschen, der diese feinen Geldbörsen herstellt, gesagt, dass mir das, was er da macht, sehr gut gefällt. Man kam...

sueco DIY Geldbeutel Kit

Selbermachen! DIY-Geldbeutel von sueco!

Anzeige / Werbung Ich liebe Portemonnaies, am liebsten sollten sie simpel, klein und funktional sein. Es kann lange dauern, bis man das für sich perfekte Stück gefunden hat. Wie wäre es also mal mit selber machen? Hier kommt dann sueco ins Spiel...

Minimalismus pur, dieser Kohlesack! #anzeige

Ich liebe durchdachte Geldbörsen, die am besten nur das beherbergen, was man wirklich benötigt, kein Mensch braucht die letzten 46 Quittungen und 29 Kundenkarten, niemand benötigt einen ganzen Schwung an Kleingeld oder zig Visitenkarten, ein paar...

Legend & Berg´s passt in jede Tasche!

Ich bin ein Fan von kleinen Geldbörsen, hat der eine oder andere hier vielleicht schon bemerkt. Darum habe ich mich sehr gefreut, als Legend & Berg´s mir Ihr Express & Slim Wallet ins ZoomLab geschickt haben. Dafür erstmal vielen Dank. Oft...

Ein kleiner, aber feiner Winzling! #anzeige

Wie genau muss eine Geldbörse sein, was muss sie bieten? Nicht zu groß darf sie sein, sollte aber genug Platz für EC-Karte, Führerschein, Ausweis und Co. bieten. Geldscheine gehören natürlich auch rein, Münzen können ihren Platz finden, müssen sie...

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.