VAUU – #heilewelt (Reingehört)

/
112 mal gelesen
1 Minute Lesezeit

Vincent Bauck ist Vauu, ein waschechter Berliner, Autodidakt, Übertalent, Rap-Kante mit leichtem Hang zum Pop, man denkt an Marteria und Kraftklub, an Mia, Cro oder Miss Platnum, man hört eine gelungene Mischung aus Beats, Gitarren, Keys, einfach ein modernes Pop-Gewand das Vauu sehr gut steht. Guten Morgen Berlin!

Es gibt nachdenkliches, melancholisches, es geht um Liebe, Trauer, Verlust, Tod, Trennung, aber irgendwo sieht man immer einen Hoffnungsschimmer. Da, wo es bergab geht, geht es auch irgendwann wieder bergauf.

Die eingängige, vielseitige Musik und die nachvollziehbaren, ehrlichen Texte kommen von einem Mann, der sein Handwerk versteht. Dies Erstlingswerk von Vauu ist auf jeden Fall absolut gelungen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC83R0dDMVpLTHVfWSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Entertainment