18. September 2020
Suchen
Reingehört: Dr. Knarf – TASH3

Reingehört: Dr. Knarf – TASH3

Ich übernehme dieses Land, so wie Adolf Hitler? Ich gebe dir die Hand, so wie Adolf Hitler? (mehr Text erspare ich Euch)  –  Aber mal ehrlich, was soll das denn bitte? Und jetzt komm mir bitte nicht mit „Das ist Entertainment, das ist voll lustig, das hast Du nur falsch verstanden…“ oder „Das ist Realsatire…“ – DAS ist genau so wenig Entertainment und Lustig wie Ruffiction und Ihre „Ich schlag Dir in den Bauch, bis die Bauchdecke platzt“ Texte. Das ist Müll, lyrische Kotze, das sind Inhalte, die man nicht braucht!

Und wenn sich da jemand hinstellt und sich mit Hitler vergleicht, dann ist das ehrlich gesagt nicht nur Müll, sondern totale Dummheit!

Jeder leckt sich die Finger nach nem Kniwo-Feature… Auch Realsatiere oder? Nein? Dann erklärt mir mal bitte jemand, warum man diesen Dr. Knarf nirgends auf der Featureliste findet. Oder findet man ihn doch? Vielleicht auf anderen, ebenfalls nicht nennenswerten Tracklists!?

Was hört man sonst noch auf dem Album? Viel Mutterf$/ck§r-Gesülze, Digger hier, Digga da, Koks-Ticker-Gelaber, Scheiße-Fressen, immer wieder aufstehen, nicht untergehen und noch mehr uninteressantes. Die Beats sind teils noch ok, aber inhaltlich kann ich mir das alles nicht geben.

Dr. Knarf möchte in diesem Jahr seine Doktorarbeit fertig machen. Das heißt 6 Alben allein in diesem Jahr. Na da bin ich ja mal gar nicht drauf gespannt!

#youcanhatemenow – 6 – Setzen!

Geschrieben von
Markus

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.