19. September 2020
Suchen
Kaweco Tinte – es wird bunt!

Kaweco Tinte – es wird bunt!

Taschen kann man nie genug haben, sagen die Frauen. Gut, ich bin auch ein Taschen- und Rucksack-Fan, generell gibt es Dinge, von denen kann man wirklich nicht genug haben. Nennt es meinetwegen Sucht.

Patrone leer?

Damit mir das nicht passiert, habe ich mir bei mostwanted pens mal einen ganzen Schwung an frischer Tinte geholt. Somit haben die schönen Kaweco-Füller erstmal genug Futter und ich kann mich, wenn ich Zeit habe, mal wieder etwas in Kalligrafie üben.

Generell macht das Schreiben mit dem Füller definitiv mehr Spaß und man bekommt (mit der Zeit) eine schönere Handschrift. Und das ist bei meiner aktuellen „Sauklaue“ auch notwendig.

Geschrieben von
Markus
Meinung dazu

1 Kommentar
  • Öhm…
    Ja. Kenne ich.
    So ähnlich jedenfalls.
    Also mehr mit Tinten in Tintenfässern. Aber ja, meine private „Sammlung“ kann mit dem Angebot des nächsten gehobenen Schreibwarenladens locker mithalten. Und das ist traurig!
    (Und ein deutliches Zeichen dafür das ich zu viele Liter Tinte hier habe… )

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.