/

Reingeschaut: Memoir Of A Murderer

343 mal gelesen
3 Min. Lesezeit
Memoir Of A Murderer

Mit Memoir Of A Murderer zieht hier ein weiterer Film aus dem asiatischen Kino ein, den einen oder anderen Film hatte ich aus diesem Bereich ja schon hier und war bisher immer recht angetan. Memoir Of A Murderer liefert ein kontroverses Porträt eines Serienmörders, der es an sich aber immer gut gemeint hat.

Das war kein Mord, nennen wir es Reinigung, es gibt so viele Menschen, die den Tod verdient haben. Also begann ich, die Welt von ihnen zu säubern.

Byung-su

Damals war es der Kaufmann, der regelmäßig seine Familie verprügelt hat, oder die Frau, die ihren Hund todgeprügelt hat, weil er einen Diamant-Ring verschluckt hatte, dazu kamen noch diverse andere Menschen, alle sind im Bambuswald begraben.

Worum geht es in Memoir Of A Murderer

Der freundliche Tierarzt Byung-su verbirgt ein düsteres Geheimnis: Vor seiner Alzheimer-Erkrankung war er ein brutaler Serienmörder. Nachdem er bereits im Kindesalter seinen sadistischen Vater im Affekt getötet hatte, machte er es sich fortan zur Passion, die Welt von menschlichem Abschaum zu befreien. Erst ein schwerer Autounfall beendete vor siebzehn Jahren die Mordserie. Als in Byung-sus Kleinstadt plötzlich die Leichen junger Frauen entdeckt werden, macht er sich Sorgen: Hat er die Frauen umgebracht und kann sich nicht daran erinnern? Schon bald findet er jedoch Indizien, die auf den Polizisten Tae-ju als Täter hinweisen. Als dieser ausgerechnet mit Byung-sus erwachsener Tochter ein Verhältnis beginnt, eskaliert die Situation.

Der alternde Serienmörder Byung-su leidet unter fortschreitender Demenz und versucht jetzt zu ergründen, ob er für eine aktuelle Mordserie verantwortlich ist, oder nicht. Der ganze Film hat eine leicht mysteriöse und bizarr wirkende Atmosphäre, was auch an der Erzählform des Byung-Su liegt.

Dennoch hat mich dieser Film nicht komplett gepackt. Memoir Of A Murderer ist interessant und recht spannend aufgebaut, hat tolle Bilder, überzeugt mich am Ende aber leider nicht.

Memoir Of A Murderer – Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTUVNT0lSIE9GIEEgTVVSREVSRVIgLSBEZXV0c2NoZXIgVHJhaWxlciIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRWUVk3YmRaem5ZP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Memoir Of A Murderer Bluray-Fakten:

  • Seitenverhältnis:‎ 16:9 – 2.35:1
  • Alterseinstufung:‎ Freigegeben ab 16 Jahren
  • Regisseur: Won Shin-yeon
  • Medienformat:‎ Breitbild
  • Laufzeit: 1 Stunde und 58 Minuten
  • Erscheinungstermin:‎ 4. Juni 2021
  • Darsteller: Sol Kyung-gu, Kim Nam-gil, Kim Seol-hyun
  • Untertitel:‎ Deutsch
  • Sprache:‎ Deutsch (DTS-HD 5.1), Koreanisch (DTS-HD 5.1)
  • Studio:‎ Busch Media Group
  • Anzahl Disks:‎ 1

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.