Reingeschaut: Willkommen in Siegheilkirchen

Der "Rotzbub" DEIX-Film!
24. April 2023
7
2 Min. Lesezeit
1.9K mal gelesen
Willkommen in Siegheilkirchen

Ehrlich gesagt, weiß man bei diesem Film nicht, ob man lachen oder weinen soll. Lachen, weil Menschen ernsthaft mal so rassistisch, dumm und engstirnig allem nicht bekannten gegenüber waren, oder weinen, weil es genau solche engstirnigen, rassistischen und dummen Menschen auch heute noch gibt, die allen ihnen nicht bekannten Dingen mit Angst und Hass gegenübertreten. Willkommen in Siegheilkirchen – auch heute noch!

Worum geht es in Willkommen in Siegheilkirchen?

In Siegheilkirchen, einem Ort im erzkatholisch geprägten Hinterland der Alpenrepublik, hadert in den 1960er Jahren der von allen nur Rotzbub genannte Sohn braver Wirtsleute mit der spießigen Enge seiner Heimat. Doch sein Zeichentalent, das sich unaufhaltsam Bahn bricht, verschafft nicht nur seinem eigenen Unmut ein Ventil. Er unterhält damit auch noch seine Mitschüler, gibt die lächerlichen Obrigkeiten einer Orgie schamlosen Gelächters preis und rettet endlich seine Angebetete, die wunderschöne Mariolina, vor den bösartigen Nachstellungen einiger Ewiggestriger.

Politische Brisanz gepaart mit bissigem Humor, dieser Film erzählt eine Geschichte über den Mut, enge Wertesysteme (von denen hier immer wieder Parteien erzählen) zu hinterfragen und endlich seine Träume zu leben.

Der recht besondere Stil und die Zeichnungen von Willkommen in Siegheilkirchen basieren auf dem Figurenkosmos des 2016 verstorbenen österreichischen Karikaturisten und Cartoonisten Manfred Deix. Erstmals sind diese Figuren jetzt in einem animiertem Film zu sehen, mit viel liebevoller Freude und bitterbösem Humor inszeniert von Regisseur Marcus H. Rosenmüller (u.a. Beckenrand Sheriff, Wer früher stirbt ist länger tot, Sommer in Orange).

Ein Film, der vielleicht den oder die eine/n oder andere/n zum Denken animiert und nicht bei allen Sinti & Roma gleich Diebe sieht, bei jedem Bärtigen gleich einen Terroristen und generell bei Menschen aus anderen Kulturkreisen eine Bedrohung sieht.

Man muss kein Fan von Animationsfilmen sein, um Willkommen in Siegheilkirchen zu mögen, man sollte allerdings tiefschwarzen und anarchistischen Humor mögen. Denn dieser Film ist derbe, lustig und bitterböse.

– Verlosung –

Ihr habt Interesse an dem Film? Ich habe hier noch zwei DVDs liegen, die ich gern auf die Reise bringen würde. Ihr müsst nichts anderes machen, als hier einen netten Kommentar zu hinterlassen (+ Eure Mailadresse, damit ich mit Euch beim eventuellen Gewinn Kontakt aufnehmen kann). Das ganze muss bitte bis zum 05.05.2023 (18:00 Uhr) passieren. Danach lose ich aus und schicke die beiden DVDs raus.

Der Rechtsweg ist genauso wie eine Barauszahlung ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Willkommen in Siegheilkirchen – Trailer

Willkommen in Siegheilkirchen – DVD Fakten:

  • Seitenverhältnis:‎ 16:9 – 1.85:1, 16:9 – 1.77:1
  • Alterseinstufung:‎ Freigegeben ab 12 Jahren
  • Regisseur: ‎Santiago Lopez Jover, Marcus H. Rosenmüller
  • Laufzeit:‎ 1 Stunde und 22 Minuten
  • Erscheinungstermin:‎ 11. November 2022
  • Darsteller / Sprecher‏ : ‎ Markus Freistätter (Rotzbub), Gerti Drassl (Mariolina), Mario Canedo (Wimmerl), Jürgen Maurer (Pfarrer), Adele Neuhauser (Natascha), Erwin Steinhauer (Marek), Wolfgang Böck (Neidhardt) u.v.m.
  • Untertitel:‎ Deutsch
  • Sprache:‎ Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Studio: ‎Pandora Film
  • ASIN:‎ B0B5KQKW4L
  • Herkunftsland:‎ Deutschland
  • Anzahl Disks: ‏ 1

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

7 Comments

  1. Dein war schon mit seinen Bildern immer genial. Der Film wird auch ein Highlight sein. Bin mal gespannt.

  2. Hi, der Film klingt sehr witzig, ich würde mich freuen, Ihn bei einem schönen DVD-Abend mit Chips und Bierchen anzusehen. :) Viele Grüße aus Nürnberg.

  3. Die Beschreibung klingt witzig und scheint genau mein Humor zu sein. :) Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen. Mach weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Ab nachoben!