Reingehört: Quakers – II: The Next Wave

/
414 mal gelesen
3 Minuten Lesezeit
Quarkers
Quarkers

Die Hip Hop-Supergroup Quakers hatten wir 2012 schon hier im ZoomLab und jetzt, acht Jahre nach dem ersten Album, melden sich Geoff Barrow (Portishead), Katalyst und 7STU7 erneut zu Wort. Quakers II: The Next Wave setzt genau da an, wo das von Kritikern und Szene erste Album aufgehört hat.

Inhaltlich geht es auf diesem Longplayer politischer zu, als auf dem Vorgänger, Themen wie die Klimakrise, systemische Korruption und Rassismus kommen zur Sprache. Musikalisch gibt es gewohnten Sound, verspulte Leftfield-Beats und psychedelische Sci-Fi-Jazz-Sounds, kann man machen, funktioniert gut! Kein Sound ist zu abwegig, kein Pattern bleibt unmanipuliert und keine Idee scheint zu absurt.

Wie auch schon im ersten Teil gibt es obskure Samples und suspekte Synthesizer-Arrangements, was auf der einen Seite wirklich großartig ist, auf der anderen Seite aber auch schnell verrückt klingt – Quakers II: The Next Wave ist nichts für zwischendurch, es ist etwas zum beschäftigen, zum zuhören und beschäftigen. Man sollte im besten Fall darin abtauchen und sich drauf einlassen, erst dann wird es richtig gut.

Illustre Gastbeiträge gibt es von der internationalen Speerspitze des Progressive- und Indie-Raps, großartige Künstler wie Guilty Simpson, Jonwayne, Sampa the Great, Jeremiah Jae, Chester Watson, Boog Brown und noch viele, viele mehr sind hier am Start. Ein Hochgenuss.

Klarer Anspieltipp: Heat On It ft. Grandmilly!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSGVhdCBPbiBJdCIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iODc4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0xaMkRfOFNLUzk0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Über 30 Rapper*innen hat sich das Trio hierfür vor die Membrane geladen. Nerd-Rap für Rap-Nerds, könnte man das nennen.

Pressemitteilung

Es gibt so einiges zu hören, 33 Tracks liefert The Next Wave und ich bin ehrlich, jeder überzeugt mich nicht, aber das war beim ersten Teil auch schon so. Der Großteil der Tracks ist allerdings großartig und muss gehört werden.

Ob das ein minimalistisches und ruhiges Who Dat ft. Chester Watson oder ein Wu-Tang-ähnliches Hit List ft. Cazeaux O.L.S.O. ist, ein durchgedrehtes Sell Your Soul oder ein, mit Funk versetztes, Leaflet Drops – es gibt hier so viel zu entdecken!

Quakers – Double Jointed ft. The Koreatown Oddity

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUXVha2VycyAtIERvdWJsZSBKb2ludGVkIGZlYXQuIFRoZSBLb3JlYXRvd24gT2RkaXR5IiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvM25FWVNIOEY1V3M/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Ich mag Quakers II: The Next Wave sehr, es ist ein verspieltes, tiefgründiges, experimentelles und kompromissloses Album, ein Album für Aktivismus. Quakers verneigen sich vor den Worten des afroamerikanischen Songwriters Gene McDaniels:

„Wir haben unseren Planeten so gut wie zerstört, wir bringen uns nach wie vor noch gegenseitig um und erdreisten uns, immer noch über die Zukunft zu sprechen“.

Gene McDaniels

Es ist Zeit, unser Ändern zu leben.
Danke für die Aufmerksamkeit!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUXVha2VycyBmZWF0LiBKZXJlbWlhaCBKYWUgLSBUaGlzIFN0YXRpb24iIHdpZHRoPSIxMTcwIiBoZWlnaHQ9IjY1OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82UGE0SGR6MGh5UT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Entertainment