s.Oliver Tropical Limitierte Edition

129 mal gelesen
1 Minute Lesezeit

Wenn dir spontan mehrere Menschen sagen „hmm – das riecht aber gut“, dann könnte es daran liegen, das der neue (limitierte) Duft von s.Oliver wirklich was kann. s.Oliver schickte vor kurzem Tropical Trees für den Mann und Tropical Flowers für die Dame ins ZoomLab und löst damit absolute Begeisterung aus.

s.Oliver / ZoomLab

Dieser Moment, wenn Du diesen Duft testest… Ein bisschen gute Laune, Meeresrauschen, strahlende Sonne, einfach frisch. Die limitierten Sommerdüfte von s.Oliver „Tropical“ nehmen dich mit ins Paradies, zumindest über den Nasenweg.

Tropical Trees

  • Kopfnote Kardamom, Grapefruit, Zitrone;
  • Herznote Lavendel, Geranie, Muskatnuss;
  • Fond Exotischer Holzakkord

Tropical Flowers

  • Kopfnote: Ananas, Wassermelone, zitrischer Yuzu;
  • Herznote: Exotische Blütenkomposition;
  • Fond: Amber, tropische Hölzer, Pfirsich

Eine sehr angenehme Kombination aus frisch & maskulin beim Herren und sinnlich und erfrischend bei den Damen.

Beide Flakons entsprechen mit dem simplen und gelungenen Verschluss dem Design des Klassikers s.Oliver Women/Men – ergänzt durch einen farbenfrohen, tropischen Touch. Diesen Touch muss man aber nicht mögen, gerade das Blumendesign von Tropical Flowers erinnert optisch eher an ein Rosenwasser, welches eher von Oma Hilde aus der Seniorenresidenz Sommerwind gekauft wird. Aber der Duft beider Varianten überzeugt auf ganzer Linie!

___
Vielen Dank für diese Kooperation s.Oliver!

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Pflege & Duft