/

Reingeschaut: The Terror Room

Eingesperrt – Ausgesperrt – Gejagt

158 mal gelesen
1 Minute Lesezeit
the_terror_room_film

Zwei Kinder, eins 3 Jahre und eins im Baby-Alter gemeinsam in einem Haus mit einem drogensüchtigen Pädophilen und die Mutter eingesperrt in der Speisekammer. Es gibt so  Situationen, die kann, oder will man sich nicht vorstellen und schon gar nicht erleben. Genau so eine Situation aber erlebt Jessica hier in The Terror Room…

Worum geht es in The Terror Room?

Der gewalttätige Rob sperrt seine ehemals drogensüchtige Ex-Freundin und alleinerziehende Mutter Jessica in der Speisekammer ihres abgelegenen Hauses auf dem Land ein. Als er einfach wegfährt, sind die vierjährige Tochter und das kleine Baby auf sich allein gestellt und Jessica kann sie nur mit ihrer Stimme aus dem Inneren der Kammer anleiten. Dabei kämpft sie vehement gegen den eigenen Drang, rückfällig zu werden, denn das kleine Päckchen Meth in ihrer Hosentasche fühlt sich verführerisch an. Die Situation spitzt sich zu, als Sammy, der pädophile Freund von Rob, in das Haus einbricht und Jessica und ihre Kleinkinder bedroht.

Ein stückweit ist The Terror Room ein Kammerspiel, im wahrsten Sinne des Wortes. Langweilig ist es jetzt nicht, aber auch nicht absolut fesselnd, wobei die letzten 45 Minuten absolut gelungen sind. Die Art und Weise wie… Aber ich will nicht spoilern. Regisseur D.J Caruso kennt sich mit Spannung und Dramaturgie aus, hat er ja schon in Disturbia bewiesen und auch The Terror Room braucht etwas, wird aber mit der Zeit immer besser.

The Terror Room hat also eine gute Story und entwickelt sich im Verlauf zu einem richtig guten Psycho-Thriller. Kann man sich sehr gut anschauen.

The Terror Room Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVEhFIFRFUlJPUiBST09NIHwgVHJhaWxlciAoRGV1dHNjaCAvIEdlcm1hbikgfCAyMDIyIHwgVGhyaWxsZXIgLyBIb3Jyb3IiIHdpZHRoPSIxMTcwIiBoZWlnaHQ9IjY1OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9UREktX0hBbjlxaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

The Terror Room Bluray-Fakten:

Seitenverhältnis‏:‎ 2.39:1
Alterseinstufung:‎ Freigegeben ab 16 Jahren
Regisseur:‎ D.J. Caruso
Medienformat: ‎Breitbild
Laufzeit: ‎1 Stunde und 38 Minuten
Erscheinungstermin:‎ 28. Oktober 2022
Darsteller: Vincent ‎Gallo, Rainey Qualley, Jake Horowitz, Luciana VanDette
Studio: ‎SquareOne Entertainment (im Vertrieb von LEONINE)

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.