Rhodia – Essenziel!

Wichtige Dinge für den Rucksack, den Schreibtisch, perfekt für überall. Das ist rhodiatastisch!
15. April 2023
1 Minute Lesezeit
1.3K mal gelesen
Sponsored

Ich mag es nicht, Pressemitteilungen, andere lose Zettel oder wichtige Dokumente einfach so in den Rucksack zu packen. Noch schlimmer finde ich es, wenn auf dem Schreibtisch ein Zettel-Wirrwarr herrscht. Die Sammelmappe von Rhodia hilft hier ungemein und steckt einfach im Rucksack und wird bei Bedarf befüllt oder auch mal entleert.

Ich nutze das Teil für Dinge, die ich noch scannen muss, für Pressemitteilungen und Dokumente, die ich einfach von A nach B transportieren muss und die im besten Fall nicht geknickt werden sollten.

Im auffälligen Rhodia-Orange kann man sie auf jeden Fall nicht übersehen. Für mich definitiv ein wichtiges Tool im Rucksack oder auf dem Schreibtisch – für die Ordnung und gegen verknickte Zettel. Dank dem beschichteten 400g/m² Karton in Schwarz oder Orange, den innenliegenden Laschen und den beiden Gummizügen liegen alle Dokumente hier sicher und können nicht verloren gehen.

Ähnlich wichtig ist für mich ein Notizbuch und die Softcover-Notizbücher von Rhodia sind gnadenlos gut. Das elfenbeinfarbige Papier (90g/m²) lässt sich wirklich gut beschreiben (auch mit dem Füller – hier mit dem Diplomat Aero Matrix, über den es bald einen eigenen Beitrag gibt) und fühlt sich wunderbar an. Manche Menschen sagen, Rhodia hätte das beste Papier überhaupt.

Tadellose Qualität und Ausführungen, entstanden dank umfangreichem Wissen rund um die Papierherstellung. 

Rhodia-Website (und dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen!)

Ich mag die Schlichtheit der Bücher. Ein weicher Umschlag, eine Froschtasche im Rücken, ein Verschlussgummi, erstklassiges Papier und eine sehr gute Verarbeitung. Perfekt zum Festhalten von Gedanken.

Damit der Stift immer dabei ist, kann man den flexiblen Stifthalter von Rhodia nutzen. Dieser ist selbstklebend und hält in den Notizbüchern genauso, wie in den Blöcken, zu denen ich später noch mal komme. Wer mag, kann den Porte-Stylo auch ans Tablet oder den Laptop kleben. Hält super und das Material vom „Klebe-R“ ist das selbe, wie der Einband der Notizbücher – fühlt sich gut an.

Rhodia liefert Dinge, die wirklich gelungen sind. In Kürze gibt es noch ein paar schöne Dinge, die ich hier im ZoomLab vorstellen werde.

Rhodia Sammelmappen-Merkmale:

– beschichteter Karton orange oder schwarz 400g/m²
– Rhodia-Logo im Siebdruckverfahren hergestellt
– Gummizugverschlüsse orange oder schwarz
– 4 schwarze Ösen für den Halt der Gummizüge

Rhodia Notizbuch-Merkmale:

– Softcover aus italienischem Kunstleder mit geprägtem Rhodia-Logo
– 130 Blatt nicht mikroperforiert
– samtweiches Clairefontaine-Vélinpapier elfenbein 90g/m²
– 1 Lesezeichenband
– dehnbare innentasche am Rücken
– Gummizugverschluss
– flache Öffnung 180°

Rhodia im www: Newsletter / Facebook / Instagram / Pinterest / Youtube

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Ab nachoben!