Aufgesetzt: Audio Technica PRO5MK3

104 mal gelesen
3 Minuten Lesezeit
Audio Technica

Werbung / Anzeige

Ein Kopfhörer muss gut klingen und gut sitzen, er muss gut abdichten und er muss laut genug sein, wenn man ihn als DJ im Club tragen und nutzen will. Audio Technica hat mir den neuen PRO5MK3 zur Verfügung gestellt und ich habe ihn mal aufs Ohr gesetzt.

Anfassen

Als erstes muss ich sagen, dass der Kopfhörer sehr leicht ist, was positiv zu vermerken ist. Allerdings fühlt sich das Plastik (er besteht größtenteils aus Plastik) an den Ohrmuscheln etwas billig an. Wieder positiv ist, dass das Kopfhörerkabel ausgetauscht werden kann. Mitgeliefert wird ein Spiralnebel (DJ/Studio-Einsatz) und ein kürzeres, glattes Kabel inkl. Fernsteuerung und Mikrofon. Top!

Aufsetzen

Wie eben schon gesagt – der  PRO5MK3 ist sehr leicht und sitzt gut auf den Ohren. Man kann ihn gut und gerne ein paar Stunden nutzen. Für einen Studio/DJ-Kopfhörer ist das schon mal sehr von Vorteil!

Anhören

Hier kann ich ohne Probleme sagen – Großartig! Der Klang ist klar, die Bässe sind kräftig, die Höhen sehr angenehm und die Mitten sitzen perfekt! Die neu entwickelten 44-mm-großen Treiber sorgen für akkurate Audioreproduktion beim DJ-Monitoring. Die Eingangsleistung von 1300 mW ermöglichen verzerrungsfreien Sound auch bei höheren Lautstärken.

Einohrmonitioring beim Auflegen im Club ist mit diesem Kopfhörer überhaupt kein Problem, die Ohrmuscheln sind schwenkbar, der Bügel ist sehr anpassungsfähig! Der Sitz dieses Kopfhörers ist wirklich sehr, sehr gut!

Audio Technica
Audio Technica / DJ Subotage

Technische Daten:

Kopfhörer:
  • Treiber: 44 mm
  • Empfindlichkeit: 101 dB/mW
  • Frequenzbereich: 10 Hz – 25 kHz
  • Maximale Eingangsleistung: 1.300 mW
  • Impedanz: 38 Ohm
Mikrofon:
  • Element: Kondensator
  • Richtcharakteristik: Kugel
  • Empfindlichkeit: – 41 dB (0 dB = 1V/Pa, 1 kHz)
  • Frequenzbereich: 100 Hz – 10 kHz
  • Gewicht (ohne Kabel): ca. 250 Gramm
Zubehör: 
  • Spiralkabel (1,2 – 3,0 m); 6,3/3,5-mm-vergoldeter Klinkenadapter
  • Kabel mit Mikrofon und Fernsteuerung für Smartphones (1,2 m)
  • 3,5-mm-vergoldeter Stereoklinkenstecher (4-Pol, L-Form)
  • verschraubbarer 6,3-mm-Stereoklinkenadapter

Fazit

Ein Kopfhörer in dieser Preisklasse (aktuell knapp über 100 Euro) der sehr gut sitzt, einen unglaublich guten Klang hat (auch, wenn es sehr, sehr laut wird) und wechselbare Kabel bietet, sucht man nahezu vergeblich. Ich bin echt begeistert vom Audio-Technica PRO5MK3. Dieser Kopfhörer zieht locker mit dem AKG Kopfhörer mit!

Wer also grade einen Kopfhörer sucht, der ist mit dem Audio Technica PRO5MK3 sehr gut beraten. Und es ist völlig egal, ob der Kopfhörer für den Club-Einsatz als DJ, als Studio-Kopfhörer oder einfach nur als Lifestyle Headphone für den täglichen Einsatz benötigt wird, hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis zu 150%!

___
Vielen Dank an Audio-Technica für die Teststellung! 

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Aktuelles aus der Kategorie Lifestyle