Assassins sind Killer, Attentäter, die das gemacht haben, was man Ihnen gesagt, bzw. befohlen hatte. Wer auf Martial Arts Filme steht, ist bei Brotherhood of Blades genau richtig!

Worum geht es?

Der Film spielt im Jahre 1627, als die Ming-Dynastie ihrem Ende zugeht. Drei Brüder dienen als Assassins in einer Elitegruppe der kaiserlichen Garde. Ihr erster Auftrag vom frisch eingesetzten, jungen Kaiser: „Findet alle Anhänger des Eunuchen Wei und tötet sie.“ Doch bald müssen die drei erkennen, dass sie das Bauernopfer in einer gewaltigen Verschwörung sein sollen.

Vom Produzenten von „Mission Impossible II“ und „Red Cliff“ ist dieses Martial Arts-Epos meisterlich choreographiert und liefert tolle Bilder, fantastische Kampfszenen und ist mit Chang Chen (The Grandmaster, Tiger & Dragon) prominent besetzt.

Es hat großen Spaß gemacht, diesen Film anzuschauen, er ist packend, spannend und vor allem unterhaltsam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9MUXYtbUttdURjYyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIj48L2lmcmFtZT4=

DVD-Fakten:
Laufzeit: 108 Minuten
Bild: 16:9
Ton: Deutsch, Mandarin (beides Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch
Extras: Originaltrailer, Trailershow
FSK: 16

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment