Es gibt garantiert überall diverse Vollidioten, die gerne so handeln würden, wie Sam, einem selbsternannten Grenzwächter, der mit seinem Hund illegale Einwanderer an der Grenze zu Mexiko jagt.

Worum geht es genau?

Vierzehn illegale mexikanische Migranten und ein US-Redneck mit Gewehr und Spürhund – diese Einwanderer haben keine Chance! Abgeknallt wie Kaninchen bleiben sie in der staubigen Hitze der Badlands im Grenzgebiet liegen. Nur eine verletzte junge Frau und Moises, der den Weg schon einmal gegangen ist und unbedingt wieder zu seinem kleinen Sohn nach Oakland will, können zunächst entkommen. Zwischen dem Illegalen mit dem Mut des Verzweifelten und dem Menschenjäger beginnt ein brutales Duell auf Leben und Tod.

Desierto

Desierto ist ein unbarmherziger Thriller, brutal und gnadenlos – auf beiden Seiten. Die beiden Hauptakteure Moises (Gael García Bernal) und der Redneck Sam (Jeffrey Dean Morgan) spielen Ihre Rollen erstklassig und der eigentlich sehr ruhige Film ist tatsächlich äusserst spannend.

Jonás Cuarón hat hier wirklich ein sehr gutes Buch geschrieben und das ganze fantastisch umgesetzt. Ähnlich wie Gravity, der auch aus seiner Feder stammt, kann man bestimmte Situationen auch sehr gut ohne große Dialoge sehr spannend darstellen.

2015 wurde der Film beim Toronto Int. Film Festival vorgestellt und am 13. April 2016 kam er in die französischen, zwei Tage später auch in die mexikanischen Kinos. Im August wurde er beim Fantasy Filmfest erstmals in Deutschland gezeigt. Ein Kinostart in den USA ist für den 14. Oktober 2016 geplant – hoffen wir mal, dass er nicht eine Vorlage für den einen oder anderen Präsidentschafts-Kandidaten-Fan wird und dieser ihn tatsächlich in die Realität umsetzt.

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9LMG1RazB2eWs5SSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

[yellow_box]DVD-Fakten:
Darsteller: Jeffrey Dean Morgan, Alondra Hidalgo, Diego Catano, Marco Perez, Oscar Flores
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildseitenformat: 2.39:1
Anzahl Disks: 1
FSK: 18 Jahre
Erscheinungstermin: 21. Oktober 2016
Produktionsjahr: 2015
Spieldauer: 85 Minuten
[/yellow_box]

Author

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment