Reingeschaut: Deus – Die größte Entdeckung der Menscheit

Eine Welt, eine Geschichte, eine Entscheidung.

1060 mal gelesen
1 Minute Lesezeit
DEUS

In DEUS blicken wir quasi in die Zukunft, denn die Menschheit ist auf 20 Milliarden Menschen angewachsen, einige Teile der Erde sind unbewohnbar und eine schwarze Kugel im Orbit des Mars könnte die Rettung sein und soll wissenschaftlich analysiert werden. Aber sie wissen nicht, ob es natürlichen Ursprungs ist, von einer höheren Intelligenz stammt oder doch etwas ganz anderes sein könnte…

Worum geht es in DEUS?

Im Orbit des Mars taucht eine mysteriöse schwarze Sphäre auf. Die Crew der Achilles wird mit der wissenschaftlichen Analyse beauftragt, doch die Scanner des Raumschiffs liefern keinerlei Ergebnisse. Entweder ist die Sphäre übernatürlicher Herkunft, oder jemand sabotiert ihre Mission. Während die Crew mit Halluzinationen kämpft und die Spannungen wachsen, stößt die Sphäre plötzlich ein gleißend helles Licht aus. In tausenden Sprachen zugleich übermittelt sie ein einziges Wort: Deus – Gott…

DEUS ist ein sehr ruhiger, teils schon langweiliger Sci-Fi-Streifen mit ein paar kleinen Highlights, der sich unter anderem mit der größten Frage der Menschheitsgeschichte beschäftigt: „Gibt es einen Gott?“

Optisch bietet der Film einige kleine Hingucker, aber der Großteil ist eher neblig trüb und schwach, eben so wie die einzelnen Dialoge und Schauspieler. Ich hätte hier etwas mehr erwartet. Die Story hält einen so eben am Bildschirm, DEUS ist gerade so spannend, dass man doch wissen möchte, wie der Film zu Ende geht.

Braucht man nicht wirklich…

DEUS Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iREVVUyB8IFRSQUlMRVIgRGV1dHNjaCBHZXJtYW4gSEQgfCBTY2lGaS1BY3Rpb25maWxtIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZGMxeGtORkRVLWM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

DEUS Bluray-Fakten:

Alterseinstufung: ‎Freigegeben ab 16 Jahren
Regisseur: ‎Steve Stone
Laufzeit: 1 Stunde und 30 Minuten
Erscheinungstermin:‎ 14. Oktober 2022
Darsteller: ‎Claudia Black (Stargate, Pitch Black, Farscape), David O’Hara (Braveheart), Phil Davis (Alien³, Quadrophenia), Crystal Yu, Charlie MacGechan
Studio:‎ Pandastorm Pictures (Edel)

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.