/

Reingeschaut: Hunted (Waldsterben)

Wenn die Gejagte zur Jägerin wird und nicht das Überleben zählt, sondern die Rache...

569 mal gelesen
2 Min. Lesezeit
Hunted

Diese Story klingt tatsächlich verdammt gut und spannend, The Guardian sagt, Hunted ist ein raffinierter, bösartiger Trip in den Wald. Man liest von Survival-Horror und von einem furchteinflößendem und unterhaltsamem Gesamtpaket. Also genau mein Ding. Schauen wir mal…

Worum geht es genau in Hunted?

Eve (Lucie Debay) flirtet in einer Bar mit einem charmanten Mann (Arieh Worthalter), der sich schnell als mörderischer Psychopath entpuppt. Gemeinsam mit einem Handlanger entführt er Eve. Doch nach einem Autounfall kann sie sich befreien und in ein Waldstück fliehen. Im Kampf um Leben und Tod geht Eve an ihre Grenzen und darüber hinaus. Der Wald ist auf ihrer Seite. Während die zwei Männer die Verfolgung aufnehmen, wird die Gejagte zur Jägerin. Überleben ist nicht genug – sie will Rache!

Wie gesagt, die Story liest sich verdammt gut und der kompromisslose Survival-Thriller von Regisseur Vincent Paronnaud (Persepolis, Huhn mit Pflaumen) fängt auch wirklich gut an. Arieh Worthalter spielt den Psychopathen wirklich unfassbar gut und sein Komplize, gespielt von Ciarán O’Brien ist auch Klasse, aber auch ihr Opfer Eve, gespielt von Lucie Debay spielt Ihre Rolle sehr gut.

Es gibt gute, atmosphärische Bilder im Wald und einige mystische Elemente gibt es auch, wie gesagt, ich feier Worthalter für seine Psycho-Rolle sehr und ein paar brutale und blutige Szenen sind absolut gelungen. Leider kippt das ganze irgendwann in eine sehr kunstvolle Richtung ab und die ganze Geschichte verliert an Spannung. Der Schluss des Revenge-Thrillers ist mir definitiv viel zu abstrakt.

Hunted „Waldsterben“ in der Kurzbeschreibung: Kunstvoller Psycho-Quatsch! Aus der Story hätte man wesentlich mehr machen können. So ist das ganze nur Ok mit Hang zum kunstvollem Wahnsinn.

Hunted „Waldsterben“ Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSFVOVEVEIC0gV2FsZHN0ZXJiZW4gfCBUcmFpbGVyIERldXRzY2ggR2VybWFuIEhEIHwgSG9ycm9yLVRocmlsbGVyIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTFp4d0NHeGVQTFk/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Hunted Bluray Fakten:

  • Alterseinstufung : Freigegeben ab 16 Jahren
  • Produktabmessungen : 13.9 x 1.2 x 17.2 cm; 84 Gramm
  • Regisseur : Paronnaud, Vincent
  • Laufzeit : 1 Stunde und 27 Minuten
  • Erscheinungstermin : 21. Mai 2021
  • Darsteller : Lucie Debay, Arieh Worthalter, Ciarán O’Brien, Ryan Brodie, Simone Milsdochter
  • Untertitel: : Deutsch
  • Studio : EDEL
  • ASIN : B092PJ99TC

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.