Ich habe Atmosphere und ihre Musik zum zuhören schon immer gefeiert. Jetzt kündigt die Pressemitteilung an, dass sich das Rap-Duo neu erfunden hat. Merke ich jetzt beim hören nicht wirklich, Virgo, die erste Single, funktioniert ohne Drums, dafür mit einer  Akkustikgitarre und einer entspannten Synth-Strecke. Gefällt genau so gut, wie der Rest des recht melancholischen Albums.

I pledge allegiance to myself

Atmosphere

Das letzte Album aus dem Jahr 2016, Fishing Blues, war quasi das letzte Kapitel in der Evolution von Atmosphere, vom Hedonisten-Duo hin zu gereiften Vätern und Grown-Men-Rappern. Ankommen nach zwei Jahrzehnten gut dokumentiertem Künstlerwahnsinn. Aber nur, weil man in seinem Viertel angekommen ist und sich sicher und wohl fühlt, heißt das noch lange nicht, dass sich die gesamte Welt danach richtet. 

Mi Vida Local reflektiert den persönlichen und gesellschaftlichen Wandel und die heimische Idylle der vergangen Platten weicht der Angst, die Familie in diesen Zeiten nicht mehr beschützen zu können. Geschichten über die letzten Backstage-Abenteuer gibt es genug da draußen, jetzt ist Zeit für Endlichkeit. 


I might be the last generation of grandparents

Atmosphere / Virgo

Dieses Album ist recht düster und behandelt eindrucksvoll Themen, die mitunter heftig sind, ohne dabei verbissen zu klingen. Das Album entstand, wie man es bei dem Titel schon vermuten kann, im „beautiful basement“, in dem Slug und Ant an Sounds und Lyrics bastelten, Das ewige Streben eines optimistischen Pessimisten nach Glück endet nie. Hier werden Witze gerissen, Joints verbrannt, es gibt Trash Talk und kleinere Beefs werden gestartet.

Das Ergebnis ist ein im Grunde klassisches Rapalbum mit ganz viel Tiefgang, vielleicht sogar ist Mi Vida Local das bisher beste Album des Rap-Duos.

Anspieltipps:  

  • Drown ft. Cashinova, The Lioness, deM atlaS
  • Virgo

Atmosphere – Jerome

Atmosphere – Virgo

Label: Rhymesayers Ent. / VÖ: 05.10.2018

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen.