Volbeat - Live in Deutschland
Volbeat - Live in Deutschland
/

Reingehört: VolbeatRewind – Replay – Rebound (Live in Deutschland)

Ein Live-Monster gibt sich die Ehre und liefert besten Sound aus diversen Deutschen Städten direkt in Euer Wohnzimmer. Laut aufdrehen und genießen!

1468 mal gelesen
3 Min. Lesezeit
3 Min. Lesezeit

Volbeat auf Rewind – Replay – Rebound Tour in Deutschland, es war tatsächlich 2019 das letzte Konzert, welches ich vor der Corona-Krise besucht und in vollen Zügen genossen habe.

Mit dem Album Rewind – Replay – Rebound haben mich die Dänen im letzten Jahr voll erwischt, ich höre es heute noch regelmäßig und bin definitiv ein Fan von der Truppe rund um Michael Poulsen.

Volbeat - Live in Deutschland
Volbeat – Live in Deutschland

Gott ich vermisse Live-Konzerte, ganz ehrlich. Von daher bin ich über die 27 Songs auf 2 CDs (oder 3 Vinyls) und einer Spielzeit von gut 124 sehr glücklich. Kopfhörer auf, Augen schließen, den erstklassigen Sound genießen und an diesen wunderbaren Abend in der Lanxess-Arena in Köln denken. Es ist zwar kein Live-Konzert, aber vom Hörgenuss sehr nah dran.

Ich habe wirklich viele Konzerte von unterschiedlichsten Künstlern, Bands und Musikstilen besucht und es gab nicht viele, die Live fast genau so geklungen haben, wie auf Platte, Volbeat ist auf jeden Fall eine dieser Bands.

Das deutsche Publikum nimmt schon immer einen besonderen Platz in unserem Herzen ein. Die Fans haben uns von Beginn an großartig unterstützt, und sie tun es noch. Mittlerweile sind wir zu ihren Fans geworden.

Michael Poulsen

Volbeat hat seine Fans voll im Griff – und andersrum ebenso. Sie haben eine unfassbare Live-Präsenz, ich würde schon von einem Live-Monster sprechen, sie spielen nicht umsonst in regelmäßig ausverkauften Arenen.

Man fühlt die Präsenz, man hört die Energie, es ist zwar nicht das „in einer Halle stehen, die Band live erleben, mitsingen und feiern“, aber man ist mit der CD schon sehr nah dran und das ist in der derzeitigen Zeit sehr gut – es fühlt und hört sich einfach gut an.

Dazu gibts im Booklet wunderbare Fotos, ein paar Hintergrundinfos und vieles mehr. Das Album wurde Ende 2019 in mehreren Deutschen Städten mitgeschnitten und man bekommt einen stimmungsvollen und vor allem authentischen Mitschnitt einer erstklassigen Band, die Live-Konzerte einfach liebt.

Ein fantastisches Live-Album, kein Ersatz für ein echtes Live-Konzert, für die aktuelle Übergangszeit aber perfekt! Klare Empfehlung von mir.

Zudem gibt es einige Live-Mitschnitte bei YouTube, damit diejenigen, die nicht da waren, die grandiose Show, das absolut gelungene Bühnensetting und das wunderbare Publikum genießen können.

Volbeat – Die to live (Stuttgart)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVm9sYmVhdCAtIERpZSBUbyBMaXZlIOKAkyBMaXZlIGluIFN0dXR0Z2FydCAoT2ZmaWNpYWwgVmlkZW8pIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvREdoeWoxQ21BUW8/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Volbeat – Sorry Sack of Bones (Stuttgart)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVm9sYmVhdCAtIFNvcnJ5IFNhY2sgT2YgQm9uZXMgKExpdmUgaW4gU3R1dHRnYXJ0IDIwMTkpIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMFpiM3ZlSUVMRlk/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Volbeat – Lonesome Rider (Stuttgart)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVm9sYmVhdCAtIExPTkVTT01FIFJJREVSIOKAkyBMSVZFIElOIFNUVVRUR0FSVCAoT0ZGSUNJQUwgTVVTSUMgVklERU8pIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQveUVsWXo1Uk1sV1k/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Volbeat – Cheapside Sloggers (Stuttgart)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVm9sYmVhdCAtIENIRUFQU0lERSBTTE9HR0VSUyDigJMgTElWRSBJTiBTVFVUVEdBUlQgKE9GRklDSUFMIE1VU0lDIFZJREVPKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3ZFTTBpMHdEVVVVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Volbeat – Leviathan (Hamburg)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVm9sYmVhdCAtIExldmlhdGhhbiAoT2ZmaWNpYWwgQm9vdGxlZyAtIExpdmUgRnJvbSBIYW1idXJnIDIwMTkpIiB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMVdwZkoxUjR0Y3c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Band: Volbeat
Album: Rewind – Replay – Rebound (Live in Deutschland)
Label : Vertigo Berlin (Universal Music)
Anzahl Disks : 2

Links: Website / Facebook / Instagram / Twitter / Youtube / Spotify

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.