/

Reingeschaut: Unhinged – Ausser Kontrolle

Ein Wort ergibt das nächste, stressige Situationen begünstigen solche Unterhaltungen meist nicht und im schlimmsten Fall kann sowas auch mal eskalieren. Aber das es so schlimm werden kann...

533 mal gelesen
4 Min. Lesezeit
Unhinged - Ausser Kontrolle

Unhinged? Sind wir mal ehrlich, ich denke, jeder von uns ist schon mal mehr oder weniger ausgerastet, hat vielleicht rumgeschrien und Dinge gesagt, die man vielleicht besser nicht gesagt hätte. Meist geht das schnell vorüber, man entschuldigt sich und es ist gut. Manchmal ist sowas schon verrückt!

Man sollte sich aber grundsätzlich gut überlegen, wen man so anmeckert, denn sowas kann auch gerne mal nach hinten losgehen, wie eben auch bei Rachel, die einfach in einer stressigen Situation etwas überreagiert und eine Entschuldigung für unnötig hält.

Leider ist sie hier an den falschen geraten und wird die Antwort des unbekannten Herren sehr schnell zu spüren bekommen.

Unhinged – Ausser Kontrolle / Worum geht es?

Es ist ein ganz normaler Morgen für Rachel (Caren Pistorius): Sie ist wieder mal zu spät dran und steckt im täglichen Verkehrschaos auf dem Weg zur Schule mit ihrem Sohn Kyle (Gabriel Bateman) fest, als auch noch ihre wichtigste Klientin ihr kündigt und der Autofahrer (Russell Crowe) vor ihr hartnäckig die grüne Ampel ignoriert. Laut hupend zieht sie an ihm vorbei und ahnt nicht, dass sie so zur Zielscheibe der geballten Wut eines Mannes wird, der nichts mehr zu verlieren hat. Entschlossen heftet er sich an Rachels Fersen, um ihr eine Reihe von Lektionen zu erteilen, die sie so schnell nicht vergessen wird. Und nicht nur sie ist sein Ziel, sondern auch alle, die sie liebt. Gnadenlos und scheinbar unaufhaltsam schlägt der Fremde immer wieder zu…

Ich glaube, sie wissen nicht so richtig, was ein schlimmer Tag ist, aber das werden sie noch sehen…

Unbekannter im Truck

Was sich ein bisschen wie der zweite Teil von Falling Down anhört, entwickelt sich auch so. Nur das hier William Foster nicht einfach nach Hause möchte, sondern ein Mann will eine ehrlich gemeinte Entschuldigung. Nur bekommt er diese nicht und rastet komplett aus.

Unhinged – Ausser Kontrolle ist ein wirklich spannender Film, eine sehr gelungene Story, ein großartiger Russell Crowe und auch Caren Pistorius spielt ihre Rolle sehr, sehr gut. Hier treffen einfach zwei Menschen in einer alltäglichen Situation aufeinander und was im Grunde harmlos beginnt, endet im kompletten Chaos.

Ich kann diesen Film wirklich jedem Empfehlen, der auf spannende Action-Thriller steht, die etappenweise auch äußerst brutal sind. Uninged ist tatsächlich von der erste bis zur letzten Minute gelungen. Top!

Uninged Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVW5oaW5nZWQgLSBUcmFpbGVyIChkZXV0c2NoL2dlcm1hbjsgRlNLIDEyKSIgd2lkdGg9IjExNzAiIGhlaWdodD0iNjU4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3hmVEVhRTg4b0VZP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Eine kleine Geste kann auch mal einen Tornado auslösen, von daher sollte man versuchen, grundsätzlich immer Ruhe zu bewahren und in bestimmten Situationen erstmal durchatmen, nachdenken und dann handeln. Hilft oft mehr als ein böses Wort oder bestimmte Handzeichen.

Unhinged DVD-Fakten:

Darsteller: Russell Crowe, Jimmi Simpson, Caren Pistorius, Gabriel Bateman, Anne Leighton
Regisseur: Derrick Borte
Medienformat: Dolby, PAL, Breitbild
Laufzeit: 1 Stunde und 26 Minuten
Seitenverhältnis: 16:9 – 1.77:1, 16:9 – 2.40:1
Alterseinstufung: Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungstermin: 27. November 2020
Untertitel: Deutsch
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Studio: LEONINE

Markus

Vater, Fotograf, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.