Edward Thatch war einer der bekanntesten englischen Piraten des Nordwestatlantik, er war ein großer, schlanker Mann mit einem langen, schwarzen Bart. Irgendwann zwischen 1680 und November 1718 trieb er sein Unwesen an der amerikanischen Ostküste und den Bahamas und zeigte sich immer gern mit Klingen, Messern und Pistolen behängt.

Den Namen „Blackbeard“ erhielt er wegen seines dichten, schwarzen Bartes. In diesem Bart befanden sich brennende Lunten, die Blackbeard vor Schlachten in seinen langen Bart band. Dank dieser diabolischen Erscheinung wurde er zum Inbegriff des unerschrockenen Piraten. Kapitäne von Handelsschiffen haben ohne Gegenwehr kapituliert, da ihm sein Ruf als besonders grausamer Seeräuber vorauseilte. Aufgrund der brennenden Lunten, dem Salzwasser und vielleicht auch wegen dem Blut wäre Blackbeard wohl froh gewesen, wenn er ein kleines bisschen Pflege für seinen langen Bart gehabt hätte…

blackbeards Bartpomade

Blackbeards Abstehende Barthaare sind Geschichte, dass Styling des Vollbartes überhaupt kein Problem mehr, wenn man die Premium Bartpomade von blackbeards nutzt. Der Bart wirkt nicht fettig und wenn dass doch der Fall sein sollte, hast Du zu viel von der Pomade genutzt. Der Geruch ist absolute Klasse. Würzig süß, nicht aufdringlich, aber lecker. Die Kombination aus Bergamotte und Vanille ist super.

Die Anwendung ist simpel, einfach eine mandelgroße Menge mit dem Fingernagel herausnehmen und im Bart verteilen. Wobei die Menge je nach länge des Bartes variieren kann. Ich komme derzeit mit der Menge einer etwas größeren Erbse hin. In Verbindung mit dem blackbeards Bartöl wird es dann perfekt – das muss ich aber separat noch mal testen.

Der Bart fühlt sich den ganzen Tag sehr gut an und der dezente Duft begleitet einen auch den ganzen Tag – das muss man mögen, aber wie schon gesagt, ist der Duft wirklich sehr dezent und zurückhaltend. Aus meinem Umfeld kamen bis jetzt noch keine Beschwerden.

[yellow_box]Inhalt: Caprylic/Capric Triglyceride, Cera Alba, Lanolin, Synthetic Beeswax, Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil, Vanillin, Citral, Limonene, Linalool.[/yellow_box]

Neben der Bartpflege gibt es bei blackbeards natürlich auch diverse andere Pflegeprodukte für den Mann, von Pre- und Aftershave über Rasurtools bis hin zu Haar– und Körperpflege ist alles erhältlich, was sich das Männerherz wünscht. Auch schicke Shirts, sehr coole Snapback-Caps und Grillschürzen gibt es im Shop. Stilsicheres Auftreten ist somit kein Problem mehr.

___
Vielen Dank an blackbeards für die angenehme Kooperation. Das kostenlose Muster beeinflusst nicht meine persönliche Meinung. Wenn das Produkt nicht cool wäre, würde ich das hier auch so schreiben.

Author

Vater, Fotograf, DJ, Blogger, Medienmensch, alles eher autodidaktisch, aber alles mit ganz viel Leidenschaft. Ist auch bei Twitter & Instagram unterwegs. Natürlich kann man mir auch bei Facebook folgen. Zusätzlich blogge ich auf markusroedder.de über Dinge, die hier keinen Platz finden.

Write A Comment